Tesla Cybertruck hat möglicherweise ein in seiner Aerodynamik verstecktes Osterei „Zurück in die Zukunft“

von Claribelle Deveza November 26, 2019

Tesla Cybertruck may have a 'Back to the Future' Easter Egg Hidden in its Aerodynamics

Elon Musk hat möglicherweise einen verlassen Zurück in die Zukunft Osterei für Cybertruck-Anhänger, die eine aerodynamische Studie über Teslas Pickup durchführen wollten. Ein solcher Ingenieur beschloss, die potenziellen realen Fähigkeiten des vollelektrischen Pickups auf der Straße zu testen und festzustellen, ob das robuste, einzigartige Design von Musk unter Berücksichtigung der Aerodynamik entwickelt wurde.

Justin W. Martin, der Flugmaschinen entwirft und konstruiert, hat möglicherweise ein kleines Osterei für diejenigen gefunden, die die Aerodynamik des Cybertruck testen möchten. Laut dem Ingenieur beträgt die lokale Geschwindigkeit über dem Gipfel auf dem Dach des Autos genau 88 Meilen pro Stunde, wenn der vollelektrische Pickup mit 65 Meilen pro Stunde fährt. Zurück in die Zukunft Fans erkennen die 88 Meilen pro Stunde aus dem Film als die Geschwindigkeit, die zum Aktivieren des Flusskondensators und der Zeitreise benötigt wird.

Viele Leute haben sich gefragt, warum der DeLorean 88 Meilen pro Stunde erreichen musste, um den Flusskondensator zu aktivieren und durch die Zeit zu reisen. Es ist weit verbreitet, dass die Nummern 88 für das Produktionsteam des Films ästhetisch ansprechend waren, weshalb es ausgewählt wurde.

Anerkennung:GIPHY

In Wirklichkeit erreicht der Tacho eines DeLorean nur 85 Meilen pro Stunde, was in den 80er Jahren einige Leute verwirrt haben könnte Zurück in die Zukunft wurde zuerst in die Kinos gebracht. Durch die Wahl einer Zahl über 85 deuteten die Macher des Films jedoch an, dass Docs DeLorean besonders war und dass er es für Zeitreisen hätte ändern können.

Seit seiner Enthüllung wurde der Look des Cybertruck als hässlich, einzigartig und futuristisch bezeichnet. Es gibt eine offensichtliche Ähnlichkeit zwischen dem Cybertruck und dem DeLorean von Zurück in die Zukunft in der Weise, dass beide Fahrzeuge aus Edelstahl und futuristisch sind. Beide Autos wurden auch von (vielleicht verrückten) Genies hergestellt.

Im Gegensatz zum DeLorean finden viele Leute das Design von Cybertruck etwas zu unterschiedlich. Das Gesamtdesign des CYBRTRK mit seinen flachen Oberflächen und seinem schlanken, aber irgendwie auch rasiermesserscharfen Aussehen hat jedoch einen Zweck. Martin führte eine aerodynamische Studie des Cybertruck mit der Software Computational Fluid Dynamics (CFD) durch.

Mit der CFD-Software können Experten auf einem bestimmten Gebiet wie Ingenieure und Autohersteller den Luftstrom durch und um ein Fahrzeug testen, erklärte ARC. Es ist wichtig zu überprüfen, wie sich der Luftstrom auf Autos in Bewegung auswirkt, da er die Art und Weise, wie ein Auto beschleunigt, fährt und seine Kraftstoff- oder Reichweitenleistung stark beeinflusst. Teslas Fahrzeuge haben in diesen Tests im Allgemeinen gute Leistungen erbracht, obwohl es einige Vorbehalte gab, dass der Cybertruck mit seinen scharfen, geraden Linien weitaus weniger aerodynamisch und effizient sein würde.

Martins aerodynamische Studie zum CYBRTRK schien jedoch positive Ergebnisse zu liefern, obwohl er keinen Luftwiderstandsbeiwert öffentlich bekannt gab. Dennoch schrieb er das Gesamtdesign des Cybertruck den überraschenden Ergebnissen der Studie zu. Schließlich ist es eine ziemliche Herausforderung, ein massives, eckiges und schweres vollelektrisches Fahrzeug zu entwickeln, das nicht nur effizient, sondern auch aerodynamisch ist.

Ausgewählte Bildquelle:Tesla

Bestellen Sie Ihren Tesla CyberTruck noch heute mit einer Einzahlung von nur 100 USD!
https://www.tesla.com/cybertruck




← Vorheriger  / Nächster →