Tesla Giga Berlin könnte eigene Feuerwehr bekommen

Eva Fox von Eva Fox Juni 17, 2020

Tesla Giga Berlin Could Get Its Own Fire Department

Ausgewähltes Bild: Wikipedia

Die Tesla-Fabrik in der Nähe von Berlin wird wahrscheinlich eine eigene Feuerwehr haben, was für das Werk wichtig ist, das Batterien produzieren wird.

Laut RBB24Das brandenburgische Innenministerium teilte mit, dass Giga Berlin wahrscheinlich eine eigene Feuerwehr haben wird. Diese Entscheidung ist nicht endgültig, und es besteht nach wie vor Bedarf an einer eingehenderen Prüfung.

Tesla wird in seinem Werk in Deutschland Batterien für Elektrofahrzeuge produzieren. Ihre Produktion ist besonders gefährlich. Im Brandfall ist es schwierig, sie zu löschen, so dass eine Feuerwehr den Produktionsprozess viel sicherer machen kann. Deshalb glaubt Andreas Kupsch vom Brandenburgischen Feuerwehrverband, dass die Feuerwehr im Tesla-Werk in Grünheide zum Einsatz kommen wird.



Mehrere Standby-Schichten sind möglich. Laut Kupsch kann die Feuerwehr des Tesla-Werks zwischen 24 und 30 Mitarbeiter beschäftigen, so dass immer etwa 8 Feuerwehrleute im Werk einsatzbereit sein werden. Die genaue Größe des Brandabschnitts der Anlage hängt auch davon ab, welche Löschausrüstung in der Anlage installiert wird. Auch Sprinkleranlagen und Rauchöffnungen spielen eine wichtige Rolle.




← Vorheriger  / Nächster →