Tesla Giga Shanghai erhöht die Produktionsrate für Modell 3, bereitet sich auf das in China hergestellte Modell Y vor

von Eva Fox Oktober 17, 2020

Tesla Giga Shanghai Ups Model 3 Production Rate, Preps for China-Made Model Y

Tesla Gigafactory Shanghai steigert die Produktion weiter, da die Nachfrage nach in China hergestelltem Modell 3 weiter in die Höhe schnellen kann. Der Bau der Phase 2 ist fast abgeschlossen, und bald wird das in China hergestellte Modell Y vom Band laufen.

Im neuesten Video Jason Yang/ YouTube sagt, dass die Produktionskapazität von Giga Shanghai gestiegen ist. Die Erhöhung der Produktionskapazität ist derzeit eine der Hauptprioritäten von Tesla.

Im September berichtete Tesmanian exklusiv, dass Tesla China sein Fließband bei Giga Shanghai modernisieren und auf einen Dreischichtbetrieb umsteigen werde. Diese Änderungen ermöglichten es dem Werk, seine Produktionskapazität zu erhöhen, und jetzt produziert Giga Shanghai 800 Fahrzeuge pro Tag. Dies bedeutet, dass das Werk ohne die künftige Produktion des Modells Y bereits 5.600 Fahrzeuge pro Woche produzieren könnte. Ein potenzieller ratenbegrenzender Faktor, der derzeit zu berücksichtigen ist, ist, ob Batterielieferanten wie CATL & LG mit dieser Leistung der nächsten Stufe Schritt halten können.


Derzeit ist der Parkplatz voll mit Modellen 3, und es können mehr als 600 Einheiten gezählt werden. Alle von ihnen sind bereit, zu Lieferzentren geschickt zu werden und werden allmählich auf Lastwagen verladen.



Im Video sehen Sie auch den größten Tesla Supercharger der Welt, bestehend aus 64 Ständen. Im Moment sind die Stände noch nicht alle miteinander verbunden, aber einige von ihnen sind bereits in Betrieb. Diese Ladestation wird die Anforderungen des Werks erfüllen - das heißt, sie wird zum Laden neu produzierter Fahrzeuge verwendet.



Tesla China plant, das in Shanghai hergestellte Modell 3 in andere Märkte in Asien und Europa zu liefern. Chinas Tesla Model 3, das für Lieferungen nach Übersee bestimmt ist, könnte im vierten Quartal 2020 mit der Massenproduktion beginnen. Laut Tesmanians Quelle sind Japan und Korea die ersten Märkte, in die exportiert wird.

Phase 2 scheint fast abgeschlossen zu sein. Es gibt kleinere, ausstehende externe Arbeiten, aber diese Arbeiten sollten den Beginn der Modell Y-Produktion nicht verzögern. Wir wissen, dass Giga Press bereits seit mehreren Monaten in Giga Shanghai ist, sodass die Testproduktion bereits aktiv sein könnte.



Früher wurde gemunkelt, dass die Testproduktion im Oktober oder November beginnen würde. Bis jetzt haben wir noch kein Modell Y auf dem Gelände bemerkt, können jedoch nicht ausschließen, dass Testproben im Gebäude aufbewahrt werden könnten.

 



Anfang Oktober teilte eine mit dem Fall vertraute Quelle, jedoch unter der Bedingung der Anonymität, Tesmanian mit, dass die Massenproduktion des Modells Y bei Giga Shanghai im Dezember beginnen werde. Dies steht im Einklang mit früheren Vorschlägen, wonach die Testproduktion des Modells bereits von Oktober bis November beginnen könnte. Die Quelle enthüllte auch, dass das in China hergestellte Modell Y ab Dezember 2020 auch auf den europäischen Markt geliefert wird. Dies wäre eine sehr gute Nachricht für Europäer, die gespannt auf den Verkauf des elektrischen SUV warten.

 

© 2020, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir bedanken uns für Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten.

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen




← Vorheriger  / Nächster →