Tesla Powerpack & PowerWalls erstellen ein Mikrogrid im kanadischen Wohnprojekt

Eva Fox von Eva Fox Dezember 05, 2021

Tesla Powerpack & Powerwalls Create a Microgrid in Canadian Housing Project

Fotos:Das Wetternetzwerk

Tesla Powerpack und PowerWalls sind in einem neuen Green-Gehäuseprojekt in Kanada installiert, wodurch ein Microgrid erstellt wird. TESLA-Batterien speichern überschüssige Sonnenenergie von Solarplatten von Dach und dienen als Backup-Stromquelle.

Powered by Solar Panels und Tesla Powerpacks Plus PowerWalls, eine Autostunde von Toronto, Kanada, wurde das neue Pilotprojekt ein hervorragendes Beispiel dafür, wie zukünftige nachhaltige Gemeinden aussehen und gebaut werden sollten. Opus One-Lösungen, Elexicon-Energie, Marshall-Häuser, und der unabhängige Stromsystembetreiber (IESO) haben einen der ersten vorab geplanten nachhaltigen Wohngegend in Kanada errichtet Das Wetternetzwerk.

Die Gemeinschaft, die Altona-Städte genannt wird, besteht aus 27 voll besetzten Häusern und befindet sich in Pickering, Ontario. Sonnenkollektoren sind auf dem Dach eines der Wohnblöcke installiert und bieten ungefähr 10 Prozent der von der Gemeinschaft benötigten Energie. TESLA-Batterien speichern überschüssige Sonnenenergie und kann als Backup-Stromquelle dienen.

"Wenn das traditionelle Gitter einen Stromausfall erleidet, beispielsweise während eines Sturms, oder ein Auto in den Pole, kann das Microgrid aus dem Netz trennen und seine eigene Betriebsstabilität aufrechterhalten," Joshua Wong, CEO von Opus One-Lösungen , sagte zu dem Wetternetz. "Das zu uns ist wirklich die ultimative Form der Energieversorgungs- und Elastizität", fuhr er fort.

Darüber hinaus umfassen alle Häuser in Altona-Städten Elektrofahrzeuge-Ladestationen, Smart-Metering und eine integrierte Verteiler-Energie-Service-Plattform, die zur Verwaltung von Teilen des Microgrids verwendet werden können. Alle diese Bemühungen zielen darauf ab, den CO2-Fußabdruck der Haushalte zu reduzieren, da der Klimawandel heute ein wichtiges Thema ist. "Elexicon Energy sucht ein Branchenmodell für ein Smart-Grid, mit dem Hoffnung, dass dieses Projekt die Zuverlässigkeit der Energieversorgung erhöhen und zu Netto-Null-Emissionszielen für Kanada beitragen wird, indem in naher Zukunft eine breite Smart-Grid-Implementierung ermöglicht", sagte Falguni Shah, Vizepräsident von Technologie und Innovation bei Elexicon Energy, in einer Pressemitteilung.

© 2021, Eva Fox | Tesmanier. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir schätzen Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in dem Kommentarabschnitt unten.

Artikel von @smokeyshorts bearbeitet, können Sie ihm auf Twitter folgen





← Vorheriger  / Nächster →