3 Tesla Model Y Fahrzeuge auf dem Weg nach Südkorea für Tests in Vorbereitung auf Asien Rollout

Eva Fox von Eva Fox August 26, 2020

3 Tesla Model Y Vehicles Heading to South Korea for Testing in Preparation for Asia Rollout

Image-Guthaben an@dogsoftesla

Im Jahr 2020 ist Tesla Model 3 das meistverkaufte Elektrofahrzeug (EV) in Südkorea. Tesla liegt in den ersten sieben Monaten des Jahres vor Hyundai und Kia - was besonders bemerkenswert ist, da Teslas Fabriken in den USA wegen der Coronavirus-Pandemie für mehr als einen Monat geschlossen wurden.

Teslas Popularität in Korea, wie in vielen Teilen der Welt, steigt weiter an - und die Party hat wahrscheinlich gerade erst begonnen. Es ist nun bekannt geworden, dass mehrere Tesla Model Ys auf dem Weg nach Busan, Südkorea, berichtet @VedaPrime/Twitter. Drei Model Ys sind als Testfahrzeuge gekennzeichnet.

In den letzten Jahren ist das Crossover-Fahrzeugsegment weiter gewachsen. Mit teslas Einstieg in den Weltmarkt könnte die Nachfrage nach dem Model Y sogar die Nachfrage nach dem Model 3 übersteigen. Das Model Y ist mit erstklassigem Interieur und Sound, einem Panorama-Glasdach wie Dem Model 3 sowie einem großen Laderaum und der Möglichkeit ausgestattet, eine dritte Sitzreihe mit Biszu-sieben Sitzplätzen zu installieren.

Modell Y wird derzeit nur in Nordamerika verkauft. Auch in China sind Bestellungen offen, der Liefertermin für die Autos wird jedoch auf Anfang 2021 festgelegt. Die Europäer können den elektrischen Crossover des Unternehmens erst bestellen, wenn der Bau der Phase 1 von Giga Berlin abgeschlossen ist. Dennoch testet Tesla das Model Y weiterhin in verschiedenen Ländern und Wetterbedingungen.

Im Juli trafen drei Model Ys zu Wintertests in Neuseeland ein. Nach den Beobachtungen von Veda Prime hatten alle drei Model Ys ein linkes Lenkrad und frühe VIN-Nummern. Es ist Winter in Neuseeland zu dieser Zeit, so niedrige Temperaturen und Schnee können die notwendigen Bedingungen für bestimmte Tests schaffen.

Diese Beobachtung könnte darauf hindeuten, dass das Modell Y für den Versand nach Asien vorbereitet wird. Angesichts der Tatsache, dass die Produktion und Lieferung des Crossovers in Nordamerika einige Monate früher als ursprünglich geplant erfolgt ist, gibt es Grund zu der Annahme, dass auch die weltweiten Auslieferungen vorzeitig beginnen werden.

____________________________

Wir freuen uns über Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten.

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen




← Vorheriger  / Nächster →