Semi

Tesla Semi Prototype jetzt in Chicago vor der Massenproduktion entdeckt

Tesla Semi Prototype Now Spotted in Chicago, Ahead of Mass Production

Foto:u / bigschlong24lg/ Reddit

Vor kurzem gab es positive Nachrichten über den Produktionsstart des Tesla Semi. Sie erschienen parallel zu einer Sichtung des ersten Prototyps des Lastwagens in Kalifornien mit einem aktualisierten und bisher nicht sichtbaren Design. Es gibt jetzt Berichte über einen weiteren Semi-Prototyp mit einem aktualisierten Design, der in Illinois entdeckt wurde.

Anfang dieser Woche a Es wurde ein neuer Tesla Semi-Prototyp entdeckt durch Die Kilowatt/ Twitter in Sacramento, Kalifornien. Nach Vermutungen, die auf der Richtung des Lastwagens beruhen, könnte er nach Giga Nevada geliefert werden.

Semi hatte eine Reihe von Design-Upgrades:

  • Die bemerkenswerteste Änderung ist die Neugestaltung der Fahrerkabine. Es wurde verlängert und erhielt zusätzliche Seitenschilde mit Fenstern. Es schien, dass dies die Schlafversion ist. Aber auf anderen Fotos konnten wir sehen, dass dies nur Schilde sind und die Kabine selbst nicht so lang ist, wie es auf den ersten Blick scheint.
  • Die Scheinwerfer haben jetzt einen atemberaubenden Rauchlook.
  • Die vordere Stoßstange des Elektrofahrzeugs wurde ebenfalls geändert. Früher war es gerippt, jetzt hat es nur noch wenige anmutige Kurven.
  • Die Kabinenstufe wurde ebenfalls geändert, um die anderen äußeren Änderungen besser zu ergänzen.
  • Die Griffe haben eine völlig andere Form, was für einen LKW praktischer erscheint.


Am 5. Februar Reddit Benutzer u / bigschlong24lg geteilte Fotos von einem anderen Semi, der in Chicago, Illinois, entdeckt wurde. Auf den ersten Blick war es dasselbe wie zuvor in Sacramento. Der Zeitrahmen deutete darauf hin, dass dies derselbe LKW ist, der irgendwo transportiert wird. Nach einer detaillierten Überprüfung und einem Vergleich der Fotos stellte sich jedoch heraus, dass es sich um einen anderen LKW handelt.



Das erste, worauf die Community aufmerksam machte, war, dass die Lastwagen mit Reifen verschiedener Hersteller beschlagen waren. Semi aus Sacramento war mit Bridgestone-Reifen ausgestattet, während der Truck aus Chicago mit einem Satz Goodyear-Reifen ausgestattet war.

Der zweite Unterschied war, dass Semi in Chicago nicht die mysteriöse Box hinter der Kabine hatte, die im Prototyp in Sacramento zu sehen war. Diese Box enthält möglicherweise Geräte für die Protokollierung und Telemetrie. Da mehrere Kabel daran angeschlossen waren und der LKW getestet wurde, erscheint diese Erklärung durchaus vernünftig.


Quelle:Cory Draper/Youtube

Ein weiterer zusätzlicher Hinweis war, dass sich die Plattform, auf der der LKW transportiert wurde, von der zuvor gesehenen unterschied. Es waren völlig unterschiedliche Plattformen mit unterschiedlicher Anzahl von Rädern und unterschiedlichen Farben.

Ende Dezember haben wir Informationen erhalten, dass 4 Prototypen des Semi werden in Giga Nevada produziert, die eine Reihe von Tests unterzogen wird. Zwei von ihnen werden Straßentests unterzogen. Ein anderer wird bei kaltem Wetter in Alaska getestet. Der vierte wird Haltbarkeitstests unterzogen. Die kürzlich gesehenen Prototypen scheinen zwei der vier produzierten zu sein.

User Reddit u / fur_reactor ist ein OEM-Mitarbeiter, der jedes Jahr Autos unter winterlichen Bedingungen testet. Er sagte, dass es in Minnesota nahe der Grenze zu Kanada eine private Teststrecke gibt, und schlug daher vor, dass der Tesla Semi dorthin fahren könnte. Es könnte eine vernünftige Vermutung sein.



Nach Angaben eines Teilelieferanten an Tesla beabsichtigt das Unternehmen, Pilotproduktion starten des Semi im Juli 2021 in Nevada. Die volle Produktion wird im August 2021 ebenfalls in Giga Nevada beginnen. Daher ist geplant, bis August 2021 mindestens 350 kumulierte Gebäude zu akkumulieren. Angesichts dieser Informationen scheint es sich bei den gesehenen Lastwagen um Testfahrzeuge zu handeln, die einer Endprüfung unterzogen werden. Danach beginnt die Pilotproduktion.

© 2021, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir bedanken uns für Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten.

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen


About the Author

Eva Fox

Eva Fox

Eva Fox joined Tesmanian in 2019 to cover breaking news as an automotive journalist. The main topics that she covers are clean energy and electric vehicles. As a journalist, Eva is specialized in Tesla and topics related to the work and development of the company.

Follow me on X

Weiterlesen

Starman has been cruising space for 3 years! –Today is the third anniversary of SpaceX’s Falcon Heavy debut flight
SpaceX Starlink Internet is already in use at Germany's Tesla Gigafactory Berlin

Tesla Accessories