New Bill will New York bis 2035 zu emissionsfreien Fahrzeugen überführen

Eva Fox von Eva Fox Oktober 06, 2020

New Bill Seeks to Transition New York to Zero-Emission Vehicles by 2035, Follows California's Lead

Feature-Bild: Motor.1

Am 25. September führte der Senator des Bundesstaates New York, Pete Harckham, ein neues Gesetz ein, das vorschreibt, dass alle Neuwagen- und Lkw-Verkäufe im Bundesstaat bis 2035 emissionsfrei sein müssen. Das Gesetz sieht ferner vor, dass alle in-state Verkäufe von mittel- und schweren Lastkraftwagen bis 2045 emissionsfrei sein müssen. Ähnliche Verkäufe von Geländefahrzeugen und Antriebsgeräten werden voraussichtlich bis 2035 Senat von New York.

New Yorks neue Gesetzgebung ähnelt den jüngsten kalifornischen Vorschriften für emissionsfreie Fahrzeuge. Neue Gesetze zwingen die Automobilhersteller, die Entwicklung von vollelektrischen und Hybridfahrzeugen zu beschleunigen.

"Es ist an der Zeit, unseren Kampf gegen den Klimawandel zu intensivieren, und ein logischer Schritt ist, dass Fahrzeuge völlig frei von Kohlenstoff und anderen toxischen Emissionen sein müssen", sagte Harckham. "Wir können nicht länger auf das Weiße Haus oder die Auto- und Lkw-Hersteller warten, um diese wichtige Entschlossenheit zu treffen. Die Klimakrise, mit der wir konfrontiert sind, kann nur mit entschlossenem Handeln abgewendet werden. Die Umstellung auf emissionsfreie Fahrzeuge ist nur ein Teil einer größeren, umfassenderen Initiative, die notwendig ist, um unseren Planeten zu retten."

"Da New York, Kalifornien und andere Staaten die gleiche Politik der emissionsfreien Fahrzeuge verfolgen", so Harckham weiter, "wird der gemeinsame Marktanteil sicherlich andere Staaten dazu anregen, diesem Beispiel zu folgen."

Der Senator hofft, dass die Verlagerung des Staates auf den verkauf von emissionsfreien Fahrzeugen vor 2035 erfolgen könnte. Um die Null-Emissions-Anforderung zu erfüllen, besagt Harckhams Gesetzgebung, dass Regierungsbehörden die Entwicklung erschwinglicher Kraftstoff- und Ladeoptionen für emissionsfreie Fahrzeuge beschleunigen, wobei der Schwerpunkt auf der Gewährleistung des Zugangs in einkommensschwachen und wirtschaftlich benachteiligten Gemeinden liegt.

 



Außerdem lenkt Harckhams Gesetzentwurf die Aufmerksamkeit auf die Ära der Nullemissionen und fordert, die Regulierungsprozesse zu beschleunigen, um sich von öl- und fossilen Brennstoffproduktionsanlagen zu entfernen.

© 2020, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir freuen uns über Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten.

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen

 





← Vorheriger  / Nächster →