Der Starship-Startturm von LaceX hat eine Reihe von monströsen Mechazilla-Roboterarmen bekommen

Evelyn Arevalo von Evelyn Arevalo Oktober 20, 2021

SpaceX’s Starship Launch Tower Got A Set Of Monstrous 'Mechazilla' Robotic Arms

Ausgewählte Bildquelle: @LabPadre Via Twitter & YouTube

Spacesx's Starship Launch Tower erhielt eine Reihe von monströsen Roboterwaffen, nur rechtzeitig zur Halloween-Saison. SpaceX-Gründer ELON MUSK ruft die Mechazilla klauenartige metallische Strukturen ein, ein Hinweis auf das 'Mechagagzilla-Charakter aus der Godzilla. Film-Franchise. Die Klauen sind so konzipiert, dass das Starship-Launch-Fahrzeug (e) 'fangen', da er vom Platz zurückkehrt. Der Roboterturm ermöglicht auch Ingenieure, das 160-Fuß-Tall-Raumschiff-Raumfahrzeug auf der 230-fuß-hohen super schweren Rakete zu stapeln, die es in die Umlaufbahn treiben. Es ist das höchste Startfahrzeug der Welt, größer als die US-Statue der Freiheit. Starship / Super Heavy wird auch dazu eingesetzt, die stärkste Rakete zu werden, die je entwickelt wurde.

Am Mittwoch, dem 20. Oktober, installierte SpaceX-Teams im Boca Chica-Dorf die Mechazilla-Waffen in den 400-Fuß-Tall-Orbital-Startturm, der die Entwicklung des Starship-Startsystems im kommenden Jahr unterstützt. Lokaler Bewohner @LabPadre, Hat Kameras Dokumentation der Raumschiffentwicklung von Spacerx, das vorgestellte Bild ist die neue Arme, der der Turm diese Woche erhielt. Der Turm ist mit ein paar Waffengruppen ausgestattet, die den riesigen super schweren Raketen und Raumschiff wie Essstäbchen aufnehmen, wie sie auf den Startkissen steigen. Diese Technik der Wiederherstellung von Raumfahrzeugen wird es dem Unternehmen ermöglichen, die Fahrzeuge schnell in einer Sekunde wiederverwenden zu können. "Spacesx wird versuchen, das größte jemals fliegende Objekt mit Roboter-Essstäbchen zu fangen", sagte Musk letzten Monat, "Erfolg ist nicht garantiert, aber Aufregung ist!"

SpaceX hat keinen offiziellen Render veröffentlicht, der darstellt, wie der Booster erwischt wird. Ein unglaublicher Render von @ErcXspace Auf Twitter zeigt, wie Leacesx Raumschiff und super schwer mit Mechazilla fangen könnte. Moschus antwortete auf die Render-Animation, sagte, dass es "ziemlich nahe" ist, wie die Fahrzeuge gefangen werden. "Booster & Arme werden sich schneller bewegen. QD [Schnellkuppel] Arm wird stetig Booster für den Schiffskumpel, "Musk sagte über das Video. "[Stern] Schiff wird auch von Mechazilla gefangen. Wie beim Booster gibt es keine Landungsbeine. Diese werden nur für Mond & Mars benötigt, bis es lokale Infrastruktur gibt ", fügte er hinzu.

SPACEX ist vorbereitet, um seinen ersten Orbitalflugversuch zu erhalten. Sie werden den Booster zum ersten Mal fliegen, dann versuchen Sie, es im Golf von Mexiko zu landen, und planen, den Starship SN20-Prototyp in den Orbit aus Südtexas und Land im Meer vor der Küste von Kauai, Hawai, in den Ozean, zu starten. Also tippt SACCESX die Mechazilla-Arme nicht während des ersten Flugversuchs, denn wenn der Booster nicht landet und explodiert, könnte es den Startturm und die gesamte Bodenunterstützungsausrüstung zerstören, die Musks 'Stage Null' anruft. 'Moschus sagte zuvor, dass sie versuchen werden Fangen Sie das Edelstahl-Raumfahrzeug bis zum zweiten Orbitalflug.

Das Unternehmen ist nach wie vor anhängig von der ordnungsgemäßen Genehmigung der Bundeslassung (FAA), um eine Startlizenz zu erhalten. Die Verwaltung arbeitet derzeit an einer Umweltbewertung der Starbase-Startseite, sodass nicht bekannt ist, wann die gigantische Rakete mit seinen 29 Methan-Tank-Raptor-Motoren abhebt. Es ist das erste Mal, dass SpaceX über 3 Raubvögel auf einer einzigen Mission entzündet. Starship SN20 wird mit 6 Raubvögeln ausgestattet, es hat bereits seine Preflight-Testkampagne initiiert. Ingenieure, die ein einzelner R-VAC-Motor installiert und getestet, ist dieser Motor für den Antrieb im Vakuum des Raums ausgelegt. Sie können SPACEX Starbase-Start-Site-Vorgänge in der 24/7-Livestream-Video unten ansehen, die von Labpadre über YouTube mit freundlicher Genehmigung von Labpadre.

Sehen Sie sich Labpadre's 24/7 SpaceX Starbase-Startseite Livestream an!

 

 

Ausgewählte Bildquelle:@LabPadreVia Twitter & YouTube

 




← Vorheriger  / Nächster →