Monash University Team gewinnt XPrize Carbon Removal CO2-Award-Award von Elon Moschus

Eva Fox von Eva Fox November 11, 2021

Monash University Team Wins XPRIZE Carbon Removal Students Award Funded by Elon Musk

Foto:Geschäft heute

Die Studenten der Monash University gewannen den XPrize Carbon Removal Student Award. Um die Klimaschutzsituation auf der Erde zu verbessern, spendete ELON MUSK 100 Millionen US-Dollar als Preis für die beste Carbon Capture-Technologie.

Das Monash Carbon Capture and Conversion (MC³) -Team der Studierenden der Monash University in Australien und Malaysia ist das einzige Team, das den von Elon Moschus finanzierten XPRIZE CO2-Removal-Student Award erhält Geschäft heute. Der frühere in diesem Jahr lancierte Wettbewerb erkennt Schülerteams an, um den Klimawandel durch die Entwicklung neuer technischer Lösungen um atmosphärische Kohlenstofferfassung und -konvertierung zu bewältigen.

Der globale Wettbewerb lädt Innoventors und Teen aus der Welt ein, um eine Lösung zu schaffen, die Kohlendioxid direkt aus der À-the-omosphäre oder ohnen ohnen und für immer speisen, ohne die Umwelt zu beeinträchtigen. CO2 ist eine der Gase, die den Treibhauseffekt, den zweiten nach Wasserdampf, erzeugt. Und CO2 ist das Hauptgas, dessen atmosphärische Konzentration von Menschen beeinflusst wird, wie durch isotopische Analyse nachgewiesen wird. Der Anstieg des Niveaus der CO2 in der Atmosphäre führt unseren Planeten an einen kritischen und unvorhersehbaren Klimawandel, weshalb dieses Problem so schnell wie möglich gelöst werden muss.

Mc³ war eines von 23 Glob-Glob-Teams, die die Herausforderung gewannen und mit RM1 Mio. engagieren, während insgesamt RM16 Mio. (4 Millionen USD (4 Mio. USD) erreichbar waren, um Teams für Teams, die in der Technik des Demonstruments konkurrieren, erhältlich. Der wichtigste Fokus des Teufels war auf der CO2-CO2 über Bio-Sequestration. Chief Executive Officer von MC³ und FODING-JAHR BALLOR DES ENGINEERNUNGS- UND COMMERCE-STUDENT, EMILY QIAO SAGID:

"Wir haben einen Biotechnologie-Vorschlag eingereicht, der aus biologisch unterstützten Kohlenstofferfassungs- und Umwandlungsmethoden bestand, die sich auf die Erfassung von CO2 aus dem Meer und der Luft über künstliche Forstwirtschaft und Mikroalgenkulturen in neuartigen schwebenden Photobioreaktoren konzentrierten.

Die aus diesen Kohlenstofffarmen erzeugte Biomasse wird dann nachgeschaltet, angetrieben von Bioenergie, in ihrer Umwandlung in kreuzschichtige Holzfächer, für nachhaltige Gebäude und Biokohle, eine Holzkohle, die für den Bodenangebot verwendet werden kann. "

Ziel von XPrize ist es, effiziente Lösungen zu inspirieren und zu unterstützen, die 10 Gigatons pro Ye-Carbon-Entfernung bis 2050 gemeinsam zu sammeln, um das Klima zu bekämpfen, um das Klima zu bekämpfen und die Kohlenstoffbiegung der Erde wiederherzustellen.

Nach der Ankündigung des Schülers wird der Fokus des TEÀM auf den nächsten Wert des XPRIZE-Kohlenstoffentfernungswettbewerbs pivot, der am 1. Februar 2022 abschließt. Mc³ wird in der globalen Gemeinschaft der Global Community aufgehoben werden. ihre Technologien durch turnutfähige und quifisierende Mittel vorantreiben.

© 2021, Eva Fox | Tesmanier. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir schätzen Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in dem Kommentarabschnitt unten.

Artikel von @smokeyshorts bearbeitet, können Sie ihm auf Twitter folgen





← Vorheriger  / Nächster →