BYD

Rumor: BYD, um Tesla seine "Klinge" -Batterien in Q2 2022 für ein neues Modell zu liefern

Rumor: BYD to Supply Tesla its “Blade” Batteries in Q2 2022 Likely for a New Model

Bild: Autocar.

Eine chinesische Newsletter, die mehrere anonyme Quellen zitiert, hat ein Gerücht, das BYD im Jahr 2022 an Tesla liefert. Da der kalifornische Hersteller möglicherweise ein neues Elektroauto-Modell in China vorbereitet ist, kann dieses Gerücht möglicherweise wahr sein.

Am 5. August dieCls.cn. Der Reporter lernte aus einer Reihe von Personen, die mit der Angelegenheit vertraut gemacht hat, dass Byd im zweiten Quartal 2022 Tesla mit "Blade" -Batterien liefern wird. Darüber hinaus sagten Quellen, dass TESLA-Modelle, die mit diesen Batterien ausgestattet sind, bereits in die C eingegeben wurden -Amle-Testphase. BYD lehnte es ab, die Angelegenheit in seiner Antwort auf eine Anfrage von einem Journalisten der Publikation zu kommentieren.


Diese Gerüchte sind sehr umstritten. Einerseits hat BYD ein separates Batteriegeschäft namens Fudi, so dass die Batterien in der Tat an anderen EV-Herstellern verkaufen kann. Andererseits ist Byd noch ein Unternehmen, das auch Autos macht, wobei Tesla sein Hauptkonkurrent ist. Dies erhöht auch die Frage, ob Tesla LFP-Zellen von einem direkten Konkurrenten kaufen wird, wenn er sie bereits von Catl, dem größten Zellhersteller der Welt, kauft?

Während es viele Zweifel an der Glaubwürdigkeit dieser Gerüchte gibt, gibt es etwas, das ihnen Glaubwürdigkeit verleihen kann. Wir wissen, dass Tesla in China ein neues, erschwingliches Elektrofahrzeugmodell produzieren will. Nach den neuesten Gerüchten gibt es bereits ein Prototyp des neuen Modells, und seine Testproduktion kann bereits 2021 beginnen. Da dieses Modell wesentlich billiger ist als andere, ist die Nachfrage nach ihm auch sehr hoch. Somit benötigt Tesla eine große Anzahl von Batteriezellen, und vorhandene Lieferanten können diese Anforderungen möglicherweise nicht erfüllen. Somit ist es durchaus möglich, falls nicht erforderlich, dass Tesla in eine Partnerschaft mit BYD in seine eigenen Ziele eingegangen ist.

BYD erstellte Fudi präzise, ​​um es zu einem separaten Geschäft zu machen, das Batterien an andere Automobilhersteller verkaufen kann. Wenn Tesla bereit ist, LFP-Zellen von BYD zu kaufen, wird BYD wahrscheinlich an Tesla herstellen und verkaufen.

© 2021, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir schätzen Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in dem Kommentarabschnitt unten.

Artikel von @smokeyshorts bearbeitet, können Sie ihm auf Twitter folgen


About the Author

Eva Fox

Eva Fox

Eva Fox joined Tesmanian in 2019 to cover breaking news as an automotive journalist. The main topics that she covers are clean energy and electric vehicles. As a journalist, Eva is specialized in Tesla and topics related to the work and development of the company.

Follow me on X

Weiterlesen

Opponents of the Construction of Tesla Giga Berlin Are Again Defeated in the Supreme Administrative Court
Biden Admin Doesn’t Invite Tesla to White House EV Event, While its Cars Account for 50%+ of US EV Sales

Tesla Accessories