Elon Musk sagt, dass die hohe Produktionsrate von Starship eine schnelle Iteration ermöglicht.

Evelyn Arevalo von Evelyn Arevalo September 15, 2020

Elon Musk says high Starship 'production rate allows for fast iteration'

Ausgewählte Bildquelle: @RGVaerialphotos über Twitter

SpaceX arbeitet hart daran, den Menschen in eine Multiplanet-Spezies zu verwandeln. Das Luft- und Raumfahrtunternehmen arbeitet an der Entwicklung eines vollständig wiederverwendbaren Raumschiffs, das lange Reisen zum Mars durchführen kann. Der Gründer von SpaceX-Chefingenieur Elon Musk sagte ArsTechnica Reporter Anfang März, dass die Herstellung einer Produktionslinie von Raumschiffen und die Schaffung einer Raketenfabrik es SpaceX ermöglichen wird, die Entwicklung des Raumfahrzeugs zu beschleunigen. - „Eine hohe Produktionsrate löst viele Krankheiten. Wenn Sie eine hohe Produktionsrate haben, haben Sie eine hohe Iterationsrate. Für so ziemlich jede Technologie hängt der Fortschritt davon ab, wie viele Iterationen Sie haben und wie viel Fortschritt Sie zwischen den einzelnen Iterationen machen “, erklärte Musk.„ Wenn Sie eine hohe Produktionsrate haben, haben Sie viele Iterationen. Sie können von einem zum nächsten Fortschritte machen. “

 

 

Etwa sieben Monate später werden in SpaceX mehrere Starship-Prototypen aus Edelstahl montiert, die nacheinander getestet werden sollen. Die Raumschiffe SN1, SN2, SN3 und SN4 wurden Anfang dieses Jahres einem Proof-Test unterzogen. Alle wurden während des Tests zerstört. Diese Tests boten Einblicke, die es den Ingenieuren ermöglichten, eine Reihe stärkerer Doppelprototypen herzustellen - Starship SN5 und SN6. Beide führten einen Testflug in geringer Höhe durch, der von einem einzigen Raptor-Motor über dem Strand von Boca Chica in Südtexas angetrieben wurde. Ab heute werden in der Raketenfabrik gleichzeitig die Prototypen Starship SN8, SN9, SN10 und SN11 montiert.

Der nächste Testflug wird von Starship SN8 durchgeführt. Es wird das erste fertig montierte Fahrzeug sein, das einen Testflug in größerer Höhe versucht. Im Gegensatz zu früheren Prototypen wird der SN8 20 Kilometer abheben, angetrieben von drei Raptor-Motoren. Das Fahrzeug versucht, ein Flugmanöver mit „Bauchflop“ durchzuführen, wie im folgenden Simulationsvideo gezeigt. "Ziemlich genaue Simulation, obwohl SN8 3 Raptoren verwenden wird", sagte Musk via Twitter. "Wenn SN8-Krater, SN9 und SN10 dicht dahinter liegen." Eine hohe Produktionsrate ermöglicht eine schnelle Iteration “, fügte er hinzu. Wenn SN8 aus irgendeinem Grund die Vorbereitungen vor dem Flug nicht besteht, ist SN9 für einen Testflug bereit.

 

 

Anfang dieses Jahres sagte Musk, dass SpaceX-Teams in der Lage sein wollen, mindestens ein Raumschiff pro Woche zum Testen zu bauen. Schließlich hofft er, alle 72 Stunden ein Raumschiff herstellen zu können! Je höher die Produktionsrate, desto schneller könnten Ingenieure Raumschiffe haben, die nur darauf warten, getestet zu werden. Er sagte Reportern auch, er erwarte, dass die Herstellungskosten von Starship auf 5 Millionen US-Dollar pro Edelstahlfahrzeug sinken werden. Um schließlich ein vollständig wiederverwendbares Raumschiff zu bauen, das für lange Reisen zum Roten Planeten geeignet ist, wird SpaceX „Hunderte“ Testflüge durchführen, bevor Personen an Bord gebracht werden. Musk wurde am Montag via Twitter gefragt, welche Starship SN # -Nummer er für den ersten Orbitalstarttest erwartet, auf den er antwortete: „Nur eine Vermutung, aber wahrscheinlich Mitte Teenager. Booster & Stacking auf dem Orbitalpad sind wahrscheinlich einschränkende Faktoren. Wir werden mehrere Schiffe bauen, um das Produktionssystem zu verbessern. " Die Startrampe der Umlaufbahn und der erste Prototyp des Super Heavy-Raketenverstärkers, der das Raumschiff Raumschiff in die Umlaufbahn bringen wird, haben bereits mit dem Bau begonnen. Wir konnten sehen, dass der erste Orbital-Testflug irgendwann im Jahr 2021 stattfinden wird.

 

 

 




← Vorheriger  / Nächster →