Das Raumschiff Dragon von SpaceX wird morgen früh die Raumstation verlassen. Schau es dir live an!

Evelyn Arevalo von Evelyn Arevalo Januar 06, 2020

SpaceX's Dragon spacecraft will depart the Space Station tomorrow morning. Watch It Live!

Bildquelle: NASA

Am frühen Dienstagmorgen endet die 19. Mission von SpaceX im Rahmen des Vertrags über kommerzielle Nachschubfrachtdienste mit der NASA, bekannt als CRS-19. Sie starteten erfolgreich eine Falcon 9-Rakete, um den Einsatz ihres Drachen-Raumfahrzeugs am 5. Dezember 2019 durchzuführen.Dies war die dritte Reise für dieses spezielle Dragon-Raumschiff. Es ist das zweite Mal, dass SpaceX dasselbe Dragon-Fahrzeug dreimal für eine NASA-Frachtmission wiederverwendet hat. Dies zeigt, dass das Flugzeug wiederverwendbar und dennoch zuverlässig ist, um Fracht wieder sicher zu versenden. Dragon kam mit über 5.700 Pfund Fracht zur Internationalen Raumstation (ISS). Nach einem einmonatigen Aufenthalt wird Dragon mit etwa 300 kg der vorherigen wissenschaftlichen Experimente der Expedition 61-Astronauten, die im Orbitlabor durchgeführt wurden, sowie mit Werkzeugen, die degradiert oder nicht mehr besetzt sind, zurückkehren.

Um eine 5-stündige Reise zurück zur Erde zu beginnen, wird das Raumschiff am 7. Januar um 5:03 Uhr morgens vom Roboterarm der Internationalen Raumstation befreit. EST (2:03 Uhr PST / 4:03 Uhr CST).

Nachdem Dragon eine sichere Entfernung von der Raumstation entfernt hat, wird er seine Triebwerke abfeuern, um eine Deorbit-Verbrennung durchzuführen, die das Fahrzeug in die Erdatmosphäre bringt, um dann gegen 10:41 Uhr einen Fallschirm-unterstützten Spritzer durchzuführen. EUROPÄISCHE SOMMERZEIT. entlang der Pazifikküste südwestlich von Long Beach, Kalifornien.

Um die Live-Berichterstattung über das von der ISS freigegebene Fahrzeug zu sehen, können Sie am frühen Dienstagmorgen um 16:45 Uhr das NASA-Fernsehen einstellen. EUROPÄISCHE SOMMERZEIT. Video unten:


Eine Vielzahl von Werkzeugen und Fracht wird zur Erde zurückgeschickt. Eine wichtige Komponente, die der Drache zur Erde zurückbringen wird, ist eine fehlerhafte Batterielade- / Entladeeinheit, die als BCDU bekannt ist. Die BCDU wurde während eines ISS-Weltraumspaziergangs am 18. Oktober letzten Jahres im Rahmen der laufenden Aufrüstung des Stromversorgungssystems der Station durch die NASA-Astronauten Christina Koch und Jessica Meir ersetzt. Die BCDU konnte nicht aktiviert werden. Jetzt wird die Einheit an Bord von Dragon zur Erde zurückgebracht, sodass die NASA-Ingenieure das Problem bewerten und reparieren können.

Dragon wird die Ergebnisse verschiedener wissenschaftlicher Experimente, einschließlich lebender Tiere, auf die Erde zurückbringen! Insgesamt 40 Mäuse werden auf dieser Mission zurückreisen. Diese Mäuse wurden verwendet, um ein wissenschaftliches Experiment durchzuführen, das herausfinden sollte, ob das Blockieren von Myostatin bei Mäusen einen Muskelverlust im Weltraum verhindern kann. Myostatin kann zur Behandlung einer Vielzahl von Muskelschwundstörungen eingesetzt werden. Die Mäuse lebten in vier Lebensräumen auf der Raumstation und werden nach ihrer Rückkehr mit 40 anderen Mäusen in ähnlichen Lebensräumen auf der Erde verglichen. Es wird erwartet, dass alle 40 Mäuse lebend zur Erde zurückkehren. Astronauten verlieren während der Raumfahrt Muskel- und Knochenmasse, daher hilft dieses Experiment bei der Schaffung einer möglichen Lösung für den Muskelabbau. Lesen Sie mehr über andere wissenschaftliche Versuchsergebnisse, die aus dem Orbitlabor stammen:SpaceX Dragon startet am Dienstag mit Fracht, Mäusen und winzigen aquatischen Kreaturen an Bord von der Raumstation!

Seit 2012 hat SpaceX die Dragon-Raumschiffe auf insgesamt 19 CRS-Nachschubmissionen zur Raumstation im Rahmen ihres Vertrags mit der NASA geflogen. Diese Version des Drachenfahrzeugs wird in Kürze eingestellt. Sie wird CRS-20 durchführen - eine letzte Nachschubmission für die NASA im März. Elon Musk, CEO von SpaceX, schrieb letzten Monat:

"Kaum zu glauben, dass es fast Zeit ist, Dragon nach einem Jahrzehnt soliden Dienstes in den Ruhestand zu schicken."

SpaceX plant, das Raumschiff in diesem Jahr durch eine technologisch fortschrittlichere Version zu ersetzen, Dragon Version 2, auch bekannt als Crew Dragon. Das Fahrzeug wurde aktualisiert, um sowohl Fracht als auch bis zu 7 Astronauten zu befördern. SpaceX und die NASA wollen dieses Jahr ihre erste bemannte Mission durchführen!

Lesen Sie mehr: Das neue SpaceX-Video zeigt, was während ihrer ersten bemannten Mission für 2020 passieren wird.

 




← Vorheriger  / Nächster →