SpaceX wird das Design von Starship für NASA Lunar Missions modifizieren

Evelyn Arevalo von Evelyn Arevalo Juni 22, 2020

SpaceX will modify Starship's design for NASA Lunar Missions

Es ist fast fünfzig Jahre herApollo-Missionen der NASA, wennMenschen betreten den Mond. Die Agentur arbeitet nun daran, Menschen im Rahmen eines neuen Weltraumprogramms namens "Artemis" an die Mondoberfläche zurückzubringen - in der griechischen Mythologie ist sie Apollos Zwillingsschwester und die Göttin des Mondes. Vor einigen Monaten vergab die NASA drei Aufträge zur Entwicklung menschlicher Landesysteme, um die erste Frau und den nächsten Mann bis zum Jahr 2024 auf die Mondoberfläche zu bringen. Die drei amerikanischen Unternehmen, die einen Auftrag erhalten haben, sind SpaceX, Blue Origin und Dynetics. "Mit diesen Auftragsvergaben treibt Amerika den letzten Schritt voran, der erforderlich ist, um Astronauten bis 2024 auf dem Mond zu landen, einschließlich des unglaublichen Moments, in dem die erste Frau die Mondoberfläche betreten wird", erklärte der NASA-Administrator Jim Bridenstine. Dies ist das erste Mal seit der Apollo-Ära, dass die NASA eine direkte Finanzierung für ein menschliches Landesystem hat, und jetzt haben wir Unternehmen unter Vertrag, die die Arbeit für das Artemis-Programm übernehmen. “

SpaceX erhielt einen Artemis-Auftrag im Wert von 135 Millionen US-Dollar für die Entwicklung einer für den Mond optimierten Version von Starship zur Durchführung von Fracht- und Crew-Missionen. "Die Handelspartner der NASA werden ihre Landerkonzepte während der Vertragsbasis, die im Februar 2021 endet, verfeinern. Während dieser Zeit wird die Agentur bewerten, welcher der Auftragnehmer erste Demonstrationsmissionen durchführen wird", erklärte die Agentur in einer Pressemitteilung.

Quelle: SpaceX

Eine digitale Darstellung der Iteration des Starship-Mondlanders zeigt signifikante Unterschiede zu dem Starship, das SpaceX für Mars-Missionen entwickeln wird. Elon Musk, der Gründer und Chefingenieur von SpaceX, erklärte, wie Starship Änderungen vornehmen müsste, um auf dem Mond zu landen, anders als in der Mars Starship-Version: „Wir arbeiten an neuen Beinen. Breitere Haltung und in der Lage, automatisch zu nivellieren. Wichtig, um sich in den Wind zu lehnen oder auf felsigen und narbigen Oberflächen zu landen. “ Ein bemerkenswerter Unterschied zwischen dem Raumschiff-Design, das Missionen zum Mars VS durchführen wird. Das mondoptimierte Raumschiff verfügt weder über aerodynamische Flossen noch über einen zusätzlichen Hitzeschildmantel wie das Fahrzeugdesign des Mars. „Ein mondoptimiertes Raumschiff kann viele Male zwischen der Mondoberfläche und der Mondumlaufbahn fliegen, ohne dass Klappen oder Hitzeschutz für die Rückkehr der Erde erforderlich sind“, sagt SpaceX. Die Raumschiffe, die auf dem Mond landen, werden verwendet, um eine SpaceX-Mondbasis zu bauen - „Keine Notwendigkeit, frühe Schiffe zurückzubringen. Sie können als Teil der Mondbasis Alpha dienen “, sagte er. Der Starship-Mondlander verfügt auch über "Vorwärtsstrahlruder". Musk erklärte: „Vorwärtsstrahlruder sollen das Schiff bei Landung bei starkem Wind stabilisieren. Wenn das Ziel die maximale Nutzlast bis zum Mond pro Schiff ist, werden kein Hitzeschild, keine Klappen oder große Gasstrahlruder-Packs benötigt. “

Letztes Jahr erklärte der SpaceX-Präsident und Chief Operating Officer Gwynne Shotwell während einer NASA-Telefonkonferenz im November:

„Wir wollen es definitiv vor 2022 auf dem Mond landen. Wir wollen… dort Fracht inszenieren, um sicherzustellen, dass es Ressourcen für die [NASA] gibt, die letztendlich bis 2024 auf dem Mond landen, wenn die Dinge gut laufen angestrebter Zeitrahmen. “

Letztendlich will SpaceX mit Starship die Menschheit in eine Multi-Planeten-Spezies verwandeln. Das Schiff ist für die Beförderung von hundert Passagieren und Tonnen Fracht ausgelegt. "Wir nutzen die NASA zunächst für Fracht und Wissenschaft. Ich denke, dies ist ein gutes Sprungbrett und ein guter Weg, um sich mit der Technologie vertraut zu machen ... damit sie zuverlässig genug ist, um Menschen an Bord zu bringen", sagte Shotwell.

Starship befindet sich in der Entwicklung des Unternehmens in Südtexas am Boca Chica Beach an der Grenze zu Mexiko in Brownsville, TX, in der Entwicklung.

 




← Vorheriger  / Nächster →