Megapack

Tesla 565 MWH Megapack-Projekt in Hawaii wird mit bahnbrechender Zeremonie gefeiert

Tesla 565 MWh Megapack Project in Hawaii Is Celebrated with Groundbreaking Ceremony

Foto-Gutschrift: Julian-Spector

158 Tesla Megapacks wird für das 565-MWh-Projekt auf O'AHU, Hawaii, installiert, um das Abschalten von fossilen angetriebenen Kraftwerken im Jahr 2022 zu ermöglichen. Die bahnbrechende Zeremonie markierte den Beginn des Übergangs der Insel zu einem kohlenstofffreien Gitter von 2045 zur staatlichen Politik.

O'Ahu feierte die bahnbrechende Zeremonie für eine neue Energiespeicherung. Das letzte verbleibende Kohlekraftwerk von Hawaiis wird im September 2022 den Betrieb in Oahu abschließen, während die Gaslieferung verbiegt ist teuer ist. Als solcher installiert der Staat enorme Energiespeichereinrichtungen, um das Gitter reibungslos zu halten.

Kapolei Energy Storage (KES) wird mit einer Kapazität von 185 MW / 565 MWh eines der größten in sich geschlossenen Batterien der Welt sein. Das Unternehmen trat mit der Versorgungsunternehmen, Hawaiianer Electric einen Vertrag ab, um das Netzwerk für die nächsten 20 Jahre aufrechtzuerhalten, berichtet CanaryMedia..

"Heute, heute, auf Oahu, Plus Power und Hawaiianer Electric, sendet eine Postkarte aus der Zukunft", sagte der Bordentwickler von Plus Power, der BOB Rudd der Macht in einer Bodensegenzeremonie letzte Woche. "Ich bin mir sicher, dass wir eines Tages alle zurückblicken, wenn es Dutzende von Projekten gibt, genau wie Kes auf dem Festland und auf der ganzen Welt, und wir denken," wir waren dort. Hawaii zeigte die Welt wie zu tun es zuerst. '"



Die 158-Megapacks von Tesla werden in Kürze auf sieben Hektar Land in James Campbell Industrial Park, einem Schwerindustrie-Cluster auf der Westseite von Oahu, installiert. Kes wird in der Verantwortung übernehmen, die Netzwerksicherheit für die Einwohner von OAHU und der indo-pazifischen Befehlseinrichtung des US-Militärs sicherzustellen. Tatsächlich ist Kes ein früher Test, ob High-Tech-saubere Alternativen fossile angetriebene Kraftwerke ersetzen können und das Gitter läuft.

Der Akku wird in der Lage sein, das Gitter zu starten, wenn etwas Calamity es ausschlägt, welches Gitter "Black-Start-Fähigkeit" wont. Plus Power hat den Akku speziell entwickelt, um zu verhindern, dass das Gitter an erster Stelle schließt. Kes reserviert 50 Megawatt-Kapazität, um in einem Bruchteil einer zweiten, wenn die Gitterfrequenz aus sicherer Reichweite herauszufällt, ein Ereignis, das einem kaskadierenden Gitterfehler vorangeht. Wenn das Problem fortsetzt, reagiert der vollständige Akku mit dem, was als "Grid-Forming Services" genannt wird. Kes wird die Gitterfrequenz mit der physikalischen Trägheit seiner spinnenden Metallturbine replizieren und aufrechterhalten, da das Kohlekraftwerk tat, aber mit digitalen Kontrollen und einem Feld von Tesla-Batterien - Wurde der politischen Führer des Power-Polly Shaw als "der ultimative Schrittmacher für das Gitter."

Tuni täglich fungiert Kes als Gemeinschaftsbatterie für die Insel insgesamt, wobei der Großteil seiner Fähigkeit verwendet wird, um überschüssige Mitteldadressölleistung aufzunehmen und sie dem Netz zurückzuführen, um die Abendnachfrage zu servieren. Das schafft Platz für mehr Solar- und größere Solarfelder, da Oahu auf 100 Prozent erneuerbare Stromversorgung drückt.

Die Modellierung des Hawaiianer Electrics deuten darauf hin, dass Kes genug speichert, um die Einschränkung der erneuerbaren Energien um 69 Prozent zu reduzieren, und ermöglichen es dem Raster, in den ersten fünf Jahren 10 Prozent mehr erneuerbare Energien zu verwenden, shaw bemerkte. Das Projekt sollte hawaiianische elektrische Kunden mehr als den 20-jährigen Vertrag aufsparen.

H / T. @facts_tesla/ Twitter

© 2021, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir schätzen Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in dem Kommentarabschnitt unten.

Artikel von @smokeyshorts bearbeitet, können Sie ihm auf Twitter folgen


About the Author

Eva Fox

Eva Fox

Eva Fox joined Tesmanian in 2019 to cover breaking news as an automotive journalist. The main topics that she covers are clean energy and electric vehicles. As a journalist, Eva is specialized in Tesla and topics related to the work and development of the company.

Follow me on X

Weiterlesen

Elon Musk Shares SpaceX Has Shipped 100K Starlink Terminals To Customers Across 14 Countries
Tesla AI Day Highlighted Company Prowess in Artificial Intelligence, Says ARK Invest

Tesla Accessories