Supercharger Network

Tesla erreicht wichtigen Meilenstein: Supercharging Network erreicht 20.000 Stände

Tesla Achieves Major Milestone: Supercharging Network Reaches 20,000 Stalls

Mit dem Supercharger Network von Tesla können Tesla-Fahrer ihre Fahrzeuge bequem und schnell aufladen. Dieses einzigartige Netzwerk wird als bedeutender Wettbewerbsvorteil für das Unternehmen angesehen, da es das Kundenerlebnis verbessert und Bedenken hinsichtlich der Reichweite von Elektrofahrzeugen verringert. Tesla hat jetzt einen weiteren Meilenstein erreicht: Das Unternehmen hat jetzt 20,000 Ladestationen auf der ganzen Welt. Und es ist noch lange nicht fertig mit der Erweiterung.

Elon Musk, CEO von Tesla, sagte im Mai, dass das Unternehmen seine Supercharger-Installationen weltweit weiter hochfährt. Dies ist ein gutes Zeichen für das Wachstum des riesigen Ladesystems von Tesla, das bereits zu den umfangreichsten und benutzerfreundlichsten der Branche gehört. Das Timing der Supercharger Network-Rampe ist ebenfalls sehr sinnvoll, da Tesla die Produktion von Modell 3 und Modell Y stetig steigert.

Im Jahr 2020 aktualisierte Tesla seine Supercharger-Karte und fügte viele neue Ladepunkte hinzu, wodurch die Anzahl der Routen, die jetzt vom Schnellladesystem abgedeckt werden, erheblich erweitert wurde. Bis heute sind weltweit mehr als 20.000 Tesla-Ladestationen offiziell eröffnet, was den Kunden das beste Fahrerlebnis bietet.


Quelle: Tesla

Zu den fünf wichtigsten Ländern, in denen das Supercharger-Netzwerk am aktivsten aufgebaut wird, gehören die USA, China, Kanada, Frankreich und Deutschland. Derzeit ist auch für Großbritannien ein aktiver Bau geplant. Nach Abschluss des Baus aller dort geplanten Ladestationen kann das Land den vierten Platz in der Gesamtwertung belegen.


Quelle: Tesla

Tesla ist seinen Konkurrenten bei Schnellladegeräten weit voraus, was dem Unternehmen einen großen Wettbewerbsvorteil verschafft. Darüber hinaus können Tesla-Besitzer Netzwerke von Drittanbietern verwenden (für die möglicherweise Adapter erforderlich sind), während Tesla-Kompressoren ausschließlich für die Fahrzeuge des Unternehmens bestimmt sind.

Bevor der kalifornische Autohersteller sein erstes Elektroauto der Welt vorstellte, nahm niemand elektrisch angetriebene Autos ernst. Darüber hinaus wurden Elektroautos lächerlich gemacht, da sie in den meisten Fällen mit Golfwagen und nicht mit einem schnellen und leistungsstarken Fahrzeug in Verbindung gebracht wurden.

Tesla veränderte das Weltbild und sein eigenes Supercharger Network schrieb die Spielregeln neu. Das Ziel des Unternehmens ist es, wie ein Organismus zu arbeiten, unabhängig von der Außenwelt und ihren Regeln. Das Supercharger Network ist ein wichtiges Organ in diesem zunehmend vertikal integrierten System namens Tesla - ein System, das sich schnell zu einem der beeindruckendsten und innovativsten Unternehmen der Welt entwickelt. Doch es fängt gerade erst an.

© 2020, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir bedanken uns für Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten.

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen

About the Author

Eva Fox

Eva Fox

Eva Fox joined Tesmanian in 2019 to cover breaking news as an automotive journalist. The main topics that she covers are clean energy and electric vehicles. As a journalist, Eva is specialized in Tesla and topics related to the work and development of the company.

Follow me on X

Weiterlesen

[Video] Tesla Model 3 Just Arrived in Hong Kong by the Hundreds, Targeting Record Q4 Deliveries
SpaceX Starlink Satellite Internet Granted Canada Approval For Operation

Tesla Accessories