Tesla Battery Day könnte der letzte Nagel im Sarg für ICE-Fahrzeuge sein

von Eva Fox September 20, 2020

Tesla Battery Day Could Be the Last Nail in the Coffin for ICE Vehicles

Ausgewähltes Bild: Screen Rant

Der mit Spannung erwartete Batterietag findet am 22. September statt. Tesla wird voraussichtlich seine Pläne zur Erhöhung der Batteriekapazität, zur Verbesserung der Zellchemie und -leistung sowie zur Kostensenkung vorstellen. Dies bedeutet eine schnellere und höhere Produktion - und letztendlich bessere Produkte zu niedrigeren Preisen. Letzteres ist besonders wichtig, wenn es Tesla gelingen soll, die Welt von seiner schädlichen Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu entwöhnen.


Cathie Wood von ARKInvest teilte einige Gedanken zu Teslas Errungenschaften mit, die das Unternehmen am 22. September am Battery Day vorstellen könnte. Wood schlägt mögliche Ankündigungen vor: "Ein Rückgang der Kosten für die Batteriepacksysteme von EV um 18% für jede kumulierte Verdoppelung der EV-Nachfrage oder ein grundlegenderer Durchbruch?" Sie überlegt, ob ein Rückgang der drei wichtigen Variablen um über 90% - Arbeitskosten am Fließband, Einsparung von Zellkosten pro Energieeinheit und Produktionsfläche - die Neigung der Linie verändern und den Kostenrückgang von 18% beschleunigen könnte .

Wood stellt außerdem fest, dass laut einer Studie eines Analysten des Unternehmens andere Elektroautounternehmen in der Batterietechnologie bereits 3-4 Jahre hinter Tesla zurückliegen. Deshalb fragt sie sich: Wird Tesla am Battery Day etwas präsentieren, das diesen bereits bedeutenden Vorsprung weiter ausbaut?

Es gibt allen Grund zu der Annahme, dass der Tesla Battery Day ein entscheidendes, branchenbestimmendes Ereignis sein wird. Es wird erwartet, dass das Unternehmen Entwicklungen ankündigt, die über das Spiel hinausgehen - sie könnten letztendlich die Regeln eines völlig neuen Sports schreiben.

Gute Batterien sind der Schlüssel zu erfolgreichen Elektrofahrzeugen und die Grundlage von Teslas Geschäft. Und so sind ihre Kosten. Aus diesem Grund muss sich das Unternehmen auf die eigene Batterieproduktion konzentrieren und nicht auf Batterielieferanten. Auf diese Weise kann Tesla Batterien herstellen, die auf seine eigenen Spezifikationen und Zeitleistenanforderungen zugeschnitten sind. Wir gehen davon aus, dass Tesla nicht nur eigene Batterien herstellt, sondern auch eine maßgeschneiderte Technologie einführt, die möglicherweise eine Zelle mit der Größe 4785 umfasst, um die Produktionsgeschwindigkeit drastisch zu beschleunigen.

In Kombination mit jeder speziellen Technologie, die angekündigt werden könnte, erwarten wir, dass Tesla die branchenweit ersten Kosten für Batteriezellen unter 100 USD / kWh erörtert, wenn nicht sogar wesentlich unter dieser Marke. Bemerkenswert ist, dass die Zellenkosten von 100 USD / kWh allgemein als Übergangspunkt für ICE-basierte Fahrzeuge angesehen werden - wo Elektrofahrzeuge erschwinglicher und in großem Umfang werden.


Der Wettbewerb in diesem Bereich nimmt weiter zu, aber das Unternehmen arbeitet seit langem daran, eigene Batteriezellen zu entwickeln, die ihren eigenen Bedürfnissen entsprechen. Tesla hat sich zum Ziel gesetzt, die Herstellungskosten zu senken und die Lebensdauer und Ladegeschwindigkeit seiner Batterien zu erhöhen, was letztendlich zu besseren Fahrzeugen führt.

Tesla nimmt in dieser Hinsicht bereits eine führende Position ein; Was das Unternehmen am Battery Day präsentieren wird, sollte diese Lücke nur vergrößern. Durch die Reduzierung der Produktionskosten, die Erweiterung der Fahrzeugpalette und kürzere Ladezeiten werden Tesla-Fahrzeuge zweifellos noch attraktiver für die Verbraucher.

 



Die Autos des Unternehmens sind bereits sehr gefragt, was die Glaubwürdigkeit der Autohersteller untergräbt, die sich immer noch auf den Verbrennungsmotor konzentrieren. Es wird erwartet, dass die neuen Entwicklungen von Tesla die Automobilindustrie, wie wir sie kennen, entscheidend verändern werden. Der Batterietag könnte die Grundlagen dessen erklären, was die Welt letztendlich zu nachhaltiger Energie beschleunigen wird.

© 2020, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir bedanken uns für Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten.

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen





← Vorheriger  / Nächster →