Der Tesla Battery Day erklärt die langfristigen Entwicklungsziele, insbesondere für Cybertruck, Semi und Roadster

Eva Fox von Eva Fox September 22, 2020

Tesla Battery Day Will Explain Long-Term Development Goals, Especially for Cybertruck, Semi, & Roadster

Ausgewähltes Bild:Alborz.Design/Youtube

Morgen ist der mit Spannung erwartete Battery Day, der nicht nur bei Tesla-Fans, sondern in mehreren Branchen für Aufsehen gesorgt hat. Während die Details der Präsentation geheim bleiben, geben uns Patentinformationen und Hinweise von Elon Musk eine Richtung.

Musk hat heute via Twitter eine Notiz über den morgigen Batterietag gemacht. Er schrieb, dass die Entwicklungen des Unternehmens in erster Linie die langfristige Produktion betreffen werden, insbesondere für Semi, Cybertruck und Roadster. Er fügte jedoch eine Fußnote hinzu, in der es heißt, dass das, was das Unternehmen ankündigen wird, erst 2022 eine ernsthafte Massenproduktion erreichen wird.

Tesmanian berichtete im Februar, dass Die neuen Batteriezellen von Tesla haben einen anderen Formfaktor. Dies deutete darauf hin, dass die neuen Zellen auf neue Produkte wie Semi und Cybertruck abzielen könnten. Mit dem neuesten Hinweis von Musk sind diese Informationen noch sinnvoller.

Diese neuen Produkte benötigen eine verbesserte Batterie, die noch leistungsfähiger ist als das, was Teslas heute antreibt. Insbesondere Cybertruck und Semi würden von neuen Batterietechnologien stark profitieren. Sie bieten einen Transport der nächsten Stufe, der darauf ausgelegt ist, schwere Güter über große Entfernungen zu bewegen. Es ist daher sinnvoll, dass Tesla sicherstellt, dass diese einzigartigen Produkte auch über die modernste Batterietechnologie verfügen.

Roadstreader ist ein Sportwagen mit unglaublicher Leistung. Um dies zu erreichen, muss das Fahrzeug jedoch über eine zuverlässige und hocheffiziente Batterie verfügen.

Obwohl Tesla in Fremont bereits über eine eigene Produktionslinie für Batteriezellentests verfügt, kann es die Anforderungen des Herstellers derzeit nicht erfüllen. Aus diesem Grund betonte Musk, dass Tesla den Kauf von Batterien von Panasonic, LG und CATL nicht reduzieren werde. Stattdessen beabsichtigt Tesla dies tatsächlich erhöhen, ansteigenkaufen und möglicherweise sogar andere Partner in Betracht ziehen.

 



Tatsache ist, dass Tesla-Autos unglaublich beliebt sind und Batterien derzeit der Engpass sind. Trotz der Tatsache, dass Batterielieferanten mit maximaler Geschwindigkeit arbeiten, prognostiziert das Unternehmen daher auch in Zukunft erhebliche Engpässe. Deshalb hat Tesla Maßnahmen ergriffen.

Die Herstellung von Batterien ist für die Produktion von mehr Elektrofahrzeugen von grundlegender Bedeutung und der Schlüssel für die weltweite Umstellung auf nachhaltige Energie. "Das, worauf wir uns konzentrieren werden, ist die Erhöhung der Batterieproduktionskapazität, da dies sehr grundlegend ist." Denn wenn Sie die Batterieproduktionskapazität nicht verbessern, verlagern Sie am Ende nur das Volumen der Einheit von einem Teil zum anderen, und Sie haben tatsächlich keine weiteren Elektrofahrzeuge produziert ", sagte Musk.

© 2020, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir bedanken uns für Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten.

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen





← Vorheriger  / Nächster →