EV

Tesla Is World's Best-Selling Brand in EV Market in Q1 2021, Mit 16% Anteil

Tesla Is World’s Best-Selling Brand in EV Market in Q1 2021, Taking 16% Share

Foto: Motortrend

Tesla führt den Elektrofahrzeugmarkt weiter an. Mit nur vier Automodellen wurde das Unternehmen im ersten Quartal 2021 zur weltweit meistverkauften Marke. Für die ersten drei Monate dieses Jahres nahm Tesla 16 Prozent des EV-Marktanteils auf.

Im ersten Quartal 2021 verkaufte Tesla 184.500 Fahrzeuge, die es erneut zur weltweit bestverkauften EV-Marke machten. Mit der Registrierung dieser Anzahl von Einheiten nahm Tesla 16% des Marktanteils des Plug-in-Autos auf. Es sei darauf hingewiesen, dass das Unternehmen in den ersten drei Monaten des Jahres das Modell S und das Model X nicht verkauft hat, was die Endergebnisse beeinflusst hat. Diese didn-t-Stop-Tesla von der ersten Stelle, schlägt seinen nächsten Konkurrenten um 39.500 zusätzliche Einheiten verkauft, laut EV-Sales.



An zweiter Stelle stand SAIC, der sich schnell von Platz neun im ersten Quartal 2020 auf den zweiten Platz im ersten Quartal 2021 erhöhte. Im vergangenen Quartal nahm die Marke 13% des EV-Marktes auf und verkaufte 145.034 Einheiten (124.922 davon sind BEVs), was zum großen Teil auf Wuling Mini EV zurückzuführen war. Das Miniatur-Auto, das nur rund 4.500 Dollar kostet, ist wegen seiner Kosten mit Blitzgeschwindigkeit sehr beliebt geworden.

Der Volkswagen Konzern ist mit 130.563 verkauften Fahrzeugen (nur 63.085 davon sind BEVs) auf dem dritten Platz, was einem Anteil von 12% am EV-Markt entspricht. Das Konglomerat strebt danach, ein weltweit führendes Unternehmen im EV-Vertrieb zu werden, es hat jedoch noch viel zu tun, um mit Tesla aufzuholen und zu übertreffen, was seine Produktionskapazitäten in der ganzen Welt weiterhin souverän erhöht.

Die BMW Group hat mit 77.837 Verkäufen und einem Anteil von 7% am EV-Markt den vierten Platz im ersten Quartal 2021 erreicht. Die Leistung von BMW hat sich im Vergleich zum vergangenen Jahr verbessert, allerdings nicht von ihrem eigenen Verdienst. Die Gruppe bewegte sich vom fünften auf den vierten Platz, nur als das Renault-Nissan-Bündnis, das 11 Prozent des Marktanteils hielt, zusammenbrach.

Von den Newcomern in den Top 5 schließt Stellantis, zu dem 15 Autohersteller (bestehend aus 205 Marken) gehören, die Top fünf. Abarth, Alfa Romeo, Chrysler, Citroën, Dodge, DS, Fiat, Jeep, Lancia, Maserati, Opel, Peugeot, Ram Trucks, und Vauxhall konnten zusammen nur 66.613 EVs verkaufen (nur 35.450 davon sind BEVs), kaum ein Drittel von Teslas Umsatz, obwohl dieser nur vier Fahrzeugmodelle verkauft hat.


© 2021, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir freuen uns über Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in den unten stehenden Kommentarbereich mit.

Artikel, der von @SmokeyShortsbearbeitet wird, können Sie ihm auf Twitter folgen


About the Author

Eva Fox

Eva Fox

Eva Fox joined Tesmanian in 2019 to cover breaking news as an automotive journalist. The main topics that she covers are clean energy and electric vehicles. As a journalist, Eva is specialized in Tesla and topics related to the work and development of the company.

Follow me on X

Weiterlesen

Over Half A Million Customers Pre-Ordered SpaceX's Starlink Internet Service
UK Government May Allow Self-Driving Cars on Roads this Year

Tesla Accessories