Tesla Giga Berlin ein Vorbild für andere Großbauprojekte

Eva Fox von Eva Fox September 05, 2020

Tesla Giga Berlin a Role Model for Other Large-Scale Construction Projects

Elon Musk, CEO von Tesla, war Anfang dieser Woche in Deutschland. Während des Besuchs enthüllte er interessante Details bezüglich der Produktion von Modell Y und Batteriezellen bei Giga Berlin. Trotz der Tatsache, dass Musk den Baufortschritt persönlich überwacht, war er dennoch angenehm überrascht.

Antriebseinheit Der Bau gewinnt weiter an Dynamik. Die Nord-, Süd- und Ostmauern wurden bereits fertiggestellt. Im Westen steigt ein Teil des Gebäudes weiter an. Auf dieser Seite unterscheidet sich die Antriebseinheit vom Rest des Gebäudes. Die Westseite des Gebäudes wird zwei Stockwerke haben und laut Filmmaterial von @gigafactory_4's / Twitter Video, anscheinend wird es LKW-Rampen geben.



Der Rest des Gebäudes ist bereits mit einem Dach bedeckt und die Dämmung wird abgeschlossen. Im Osten und teilweise auf der Nordseite wurde Verkleidungsmaterial installiert.



Das Lackiererei wächst weiter direkt vor unseren Augen. Ein Teil des Gebäudes ist bereits fast fertig. Hier ist das Dach überdacht und wird bald isoliert. Nach wie vor können wir sehen, dass in einem Teil des Gebäudes drei Stockwerke zu sein scheinen, während sie im anderen Teil nicht sichtbar sind. In diesem Abschnitt sehen wir keine Befestigungselemente für die Installation von Fußböden, obwohl auf der Südseite Platten installiert sind, die den Raum in zwei Stockwerke unterteilen. Dies nimmt jedoch nur einen kleinen Teil des riesigen Raums ein.



Die Baugeschwindigkeit von Körper in weißauch angenehm überraschend. Der größte Teil des Gebäudes ist bereits mit einem Dachrahmen bedeckt. Die Installation des Daches wird fortgesetzt, die Ende August begann. Die Ostwand wurde bereits teilweise installiert.



Es sieht aus wie die Stapel für die Presswerk sind bereits reingegangen. Derzeit laufen an dieser Stelle Vorbereitungsarbeiten für den Beginn der nächsten Bauphase. Eine spezielle Maschine schneidet die Spitzen der Pfähle ab, die sich über dem Boden befinden.



In dieser Bauphase hat sich im Bereich der Casting Gebäude. Sie können sehen, dass die Installation der Fundamente fortgesetzt wird. Der Bewehrungsrahmen ist mit Zement gefüllt, der direkt am Standort Giga Berlin hergestellt wird.



Teslas Effizienz und offene Baugeschwindigkeit sollten als Vorbild für andere große Bauprojekte dienen. "Die rasante Entwicklung des Standorts von Tesla als globales Milliarden-Dollar-Unternehmen in Brandenburg ist ein positives, aber auch seltenes Beispiel für eine rasche Projektumsetzung", sagte Gerd Landsberg, Geschäftsführer und Exekutivmitglied des Deutschen Verbands der Städte und Gemeinden.

 



„Wir können definitiv daraus lernen, dass nur eine sorgfältige und sehr gute Planung vor Baubeginn dazu beitragen kann, Überraschungen und Verzögerungen zu vermeiden“, fuhr er fort.


© 2020, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir bedanken uns für Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten.

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen





← Vorheriger  / Nächster →