Tesla Giga Berlin Baugeschwindigkeit ist Giga Shanghai 2.0

Eva Fox von Eva Fox September 18, 2020

Tesla Giga Berlin Construction Speed Is Giga Shanghai 2.0

Ausgewähltes Bild:@gigafactory_4/ Twitter

Der Bau des Tesla Giga Berlin schreitet stetig voran. Das Unternehmen und seine deutschen Baupartner setzen bei extrem hohen Baugeschwindigkeiten vor allem auf Betonfertigteile. Dadurch kann noch schneller gebaut werden als in China.

Vom Spatenstich bis zur Fertigstellung des Baus in Grünheide sollten weniger als 11 Monate vergehen. So lange hat Tesla gebraucht, um seine Fabrik in Shanghai zu bauen. Laut Evan Horetsky, der für den Bau der Giga Berlin verantwortlich ist, ist die Fabrik derzeit zu etwa 20% fertiggestellt. Obwohl ursprünglich geplant war, die Produktion Mitte 2021 aufzunehmen, sollte Tesla dem Zeitplan voraus sein und die Produktion Anfang 2021 aufnehmen.

Das aktivste Gebäude im Bau ist das Antriebseinheit. Alle Wände außer der westlichen sind praktisch fertig. Die Westmauer steht ebenfalls kurz vor der Fertigstellung. Das Dach ist bereits fertig und fast vollständig isoliert.


Quelle:@Gf4Tesla/ Twitter

Bau der Lackiererei geht weiter; Jetzt gibt es mehr Wände. Die Dacheindeckung geht weiter und wir können sehen, dass es fast fertig ist. Giga Berlin erhält die modernste Lackiererei der Welt. Mit der neuen Lackiertechnologie erhalten Tesla-Fahrzeuge ein besonderes, attraktives und lebendiges Aussehen. Giga Berlin wird über eine fortschrittliche Lackiererei verfügen, in der Farbe in drei Schichten aufgetragen werden kann. Mehrere Farbschichten verleihen der Farbe eine realistische Tiefe, wodurch die Farben mit herkömmlichen Farbsystemen heller als möglich werden.

Die Ausrüstung für die modernste Lackiererei der Welt wird von Geico Taikisha geliefert. Geico Taikisha war das erste Unternehmen der Welt, das eine Lackiererei ohne Umweltbelastung anbot und den Verbrauch um 70% senkte.


Quelle:@Gf4Tesla/ Twitter

Das Körper in weiß Das Gebäude steigt weiterhin sehr schnell an. Alle Säulen wurden bereits installiert und der Dachrahmen wird montiert. Ein Teil des Daches ist bereits abgedeckt und sogar isoliert.

Gemessen am Verlauf des Bauprozesses scheint das Gebäude mit der gleichen Technologie wie die Antriebseinheit zu bauen. Höchstwahrscheinlich erhält das Gebäude zuerst alle Wände mit Ausnahme des westlichen. Die Westseite wird zwei Stockwerke und LKW-Rampen haben.


Quelle:@Gf4Tesla/ Twitter

Die Installation von Fundamenten für Casting geht weiter. Dieser Prozess erfordert besondere Aufmerksamkeit, da in dem Gebäude 8 riesige Druckgussmaschinen untergebracht werden - Giga-Pressen. Die meisten Fundamente sind bereits installiert, es kann jedoch bis zu 2 Wochen dauern, bis dieser Schritt vollständig abgeschlossen ist.


Quelle:@Gf4Tesla/ Twitter

Die Installation der Säulen für die Generalversammlung scheint abgeschlossen zu sein und die Dachkonstruktionen werden jetzt installiert.


Quelle:@Gf4Tesla/ Twitter

 

Nach vorläufigen Schätzungen deutscher Politiker könnte Tesla bereits Mitte Dezember die endgültige Umweltgenehmigung erhalten. "Wenn die Genehmigung für das gesamte Projekt kommt, hängt dies eng mit dem Entwicklungsplanverfahren zusammen. Beide sollten Mitte Dezember unterzeichnet und versiegelt werden", sagte der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Energie, Jörg Steinbach.

 

© 2020, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir bedanken uns für Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten.

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen





← Vorheriger  / Nächster →