Tesla Giga Shanghai, Berlin und Texas Ziel 5M + Jahresproduktion, 15 Terafabriken in 10 Jahren

Eva Fox von Eva Fox September 25, 2020

Tesla Giga Shanghai, Berlin, & Texas Target 5M+ Annual Production, 15 Terafactories in 10 years

Ausgewähltes Bild:Tesla Daily/Youtube

Während des Battery Day teilten Elon Musk und Drew Baglino viele Details zu Teslas Zukunftsplänen mit. Die offengelegten Informationen ermöglichen es uns auch, zusätzliche, wesentliche Annahmen zu treffen. Wir müssen nur einige wichtige Punkte verbinden.

Tesla Daily/ YouTube wirft einen Blick auf einige Punkte in seinem Video. Er merkt an, dass Musk sagte, dass Giga Shanghai in Zukunft erweitert werden könnte, um mehr als eine Million Fahrzeuge pro Jahr zu produzieren, was es zum größten Automobilwerk der Welt macht. Dies war das erste Mal, dass Elon Pläne zur Erweiterung der Produktionsanlagen in Shanghai bestätigte.

Mit jeder neuen Fabrik verbessert sich Tesla. Derzeit zeigen Teslas Pläne, dass das Unternehmen beabsichtigt, 500.000 Fahrzeuge pro Jahr bei Giga Berlin und das gleiche bei Giga Texas zu produzieren. Gerüchten zufolge plant Tesla jedoch, auf der Giga Berlin zwei Millionen Fahrzeuge zu produzieren.

Zur Unterstützung dieser Annahme wissen wir, dass Tesla früher 10.000 Mitarbeiter einstellen wollte, jetzt spricht Tesla jedoch von bis zu 40.000 Mitarbeitern. Für jede Phase der Fabrik werden wahrscheinlich 10.000 Mitarbeiter benötigt. Wenn in jeder der vier Phasen 500.000 Fahrzeuge pro Jahr produziert werden, beträgt das Gesamtvolumen von Giga Berlin zwei Millionen pro Jahr.

 



Der Bau der Giga Berlin schreitet zügig voran. Laut Musk schreitet der Bau des Giga Texas jedoch noch schneller voran. Angesichts der Tatsache, dass Tesla die Raumoptimierung zunehmend verbessert, könnte der 2.100 Hektar große Standort möglicherweise mehr Produktionsstätten als erwartet beherbergen, in denen mehrere Millionen Fahrzeuge pro Jahr produziert werden könnten.

Vor diesem Hintergrund zielt Tesla laut Tesla Daily auf mehr als fünf Millionen Fahrzeuge pro Jahr ab. Tatsächlich baut das Unternehmen derzeit gleichzeitig drei der größten Fabriken der Welt - und die Pläne des Unternehmens enden hier nicht.


Elon sagte, dass ihre Pilotbatterie-Produktionslinie in Fremont im Jahr 2021 auf etwa 10 GWh pro Jahr skalieren wird, aber er sagte, dass die tatsächlichen Produktionsanlagen im Jahr 2022 200 GWh pro Jahr erreichen sollten Eine durchschnittliche Kapazität von 80 kWh und 200 GWh reicht aus, um 2,5 Millionen Fahrzeuge pro Jahr zu produzieren. Aber natürlich müsste ein erheblicher Teil dieser Produktion für die Energiespeicherung verwendet werden.

Tesla kündigte auch seinen Plan an, bis 2030 3 TWh zu erreichen. Unter der Annahme, dass jede Anlage eine Kapazität von 200 GWh haben wird, bedeutet dies, dass das Unternehmen 15 solcher Anlagen auf der ganzen Welt bauen kann.

Während der Präsentation machte Musk darauf aufmerksam, dass der Bau kapitalintensiv sein wird. Auf einer der Folien stellte er vor, dass der Bau von Fabriken mit einer Kapazität von 20 TWh (was 135 Gigafactories entspricht) das Unternehmen etwa 2 Billionen US-Dollar kosten würde. In Anbetracht dessen, dass Musk sagte, Teslas Ziel sei es, Fabriken für 3 TWh zu bauen, bedeutet dies, dass das Unternehmen 300 Millionen Dollar kosten wird.



In der Präsentation wurde jedoch auch erläutert, dass das Unternehmen die Kosten senken könnte, wenn alle am Batterietag vorgestellten Verbesserungen angewendet würden 69%.



Als solches sehen wir, dass der schrittweise Bau einer großen Anzahl von Fabriken für Tesla erschwinglich wird. Dadurch kann die Produktionskapazität in den nächsten Jahren auf fünf Millionen Fahrzeuge pro Jahr erhöht werden.

© 2020, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir bedanken uns für Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten.

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen




← Vorheriger  / Nächster →