China

Tesla startet den ersten Erneuerbare-Energien-Supercharger mit Powerwall in China

Tesla  Launches First Renewable Energy Supercharger with Powerwall in China

Im Juni 23 kündigte Tesla offiziell den Einsatz der ersten Powerwall- und Solarkollektoren in China als Teil eines Projekts in Lhasa, Tibet, China an.Das Solarpanel-System mit Energiespeicherlösung wurde an einem Supercharger wurde die erste Ladestation im Land, die Tesla mit erneuerbaren Energiequellen betrieben hat.

Tesla hat eine solarbetriebene Ladestation mit Sonnenkollektoren und Energiespeicher-über Powerwall-in Lhasa, Tibet, eröffnet.Diese Supercharger ist die erste solche Anlage in China.Die Lage besteht aus drei Ständen, Sonnenkollektoren auf dem Dach und zwei Powerwalls, die Energie von der Sonne während des Tages speichern.



Eine solche Konfiguration für die Ladestation wurde aufgrund der Tatsache gewählt, dass in diesem Bereich reichlich Sonnenlicht vorhanden ist, was bedeutet, dass die Batterien tagsüber gut aufladen und Energie auf Autos übertragen können.Die Umsetzung einer solchen Lösung ist eine ausgezeichnete Demonstration, dass durch den Besitz eines Elektroautos, können Sie Ihre CO2-Fußabdruck zu minimieren und die negativen Auswirkungen auf die globale Klimasituation zu reduzieren.

Trotz der Tatsache, dass China der zweitgrößte Markt für Tesla ist, mit einem Supercharger mit erneuerbaren Energien ist die erste seiner Art für das Unternehmen.Momentan ist China s Energiesystem hauptsächlich mit Kohle betrieben, aber wenn Tesla weiterhin Ladestationen für erneuerbare Energiequellen einsetzt, könnte dies die Situation erheblich verändern.

Das Supercharger-Netzwerk ist eine der größten Stärken von Tesla gegenüber anderen EV-Marken.Viele andere Autohersteller zählen auf Drittladungen, die in der Regel verfügbar sind, aber Tesla verbessert und erweitert ständig sein gebrandmarktes und zuverlässiges Supercharger-Netzwerk.Das Unternehmen nutzt bereits Solarstrom in einigen Supercharger-Kraftwerken und wird diesen Einsatz in 2021 weiter aktiv fortsetzen. In Regionen, in denen Stromnetze auf fossilen Brennstoffen laufen, wird Tesla versuchen, Solarzellen, wenn möglich, hinzuzufügen.

© 2021, Eva Fox.Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir schätzen Ihre Leserschaft!Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit.

Artikel editiert von @SmokyShorts, Sie können ihm auf Twitter folgen

About the Author

Eva Fox

Eva Fox

Eva Fox joined Tesmanian in 2019 to cover breaking news as an automotive journalist. The main topics that she covers are clean energy and electric vehicles. As a journalist, Eva is specialized in Tesla and topics related to the work and development of the company.

Follow me on X

Weiterlesen

Tesla Model 3 Tops the American-Made Index for 2021
Tesla Model 3 Occupants Walk Away After Car Falls 100ft Off Side of Mountain

Tesla Accessories