Die für die Mooslandung zugelassene Tesla-Megapack-Batterieanlage wird eine der größten der Welt sein

von Claribelle Deveza Februar 26, 2020

Tesla-Megpack-Moss-Landing

Eine massive Tesla Megapack-Batterieanlage wurde für Moss Landing, CA, einstimmig genehmigt. Der EV-Autohersteller wird mit PG & E an dem Projekt arbeiten. Die Nachricht ging weiterK.SBW 8vor kurzem.

Laut dem lokalen Nachrichtennetzwerk hat die Planungskommission von Monterey County am Mittwoch, dem 26. Februar 2020, eine einstimmige Entscheidung über die bevorstehende Megapack-Batterieinstallation von Tesla getroffen. Die Planer des Landkreises gaben Tesla und PG & E grünes Licht, um ihren Energiespeicher voranzutreiben, der Strom zum Moss Landing Power Plant pumpen wird.

Das Projekt soll eines der größten Energiespeicher der Welt sein. Tesla und PG & E werden voraussichtlich nächsten Monat den Grundstein für das Projekt legen. Das System wird voraussichtlich Ende dieses Jahres vollständig fertiggestellt sein.

„Riesig für die Gegend. Und wie Sie wissen, wurde das Kraftwerk schrittweise stillgelegt. Sie produzieren ungefähr ein Zehntel der Leistung, die sie in der Vergangenheit erbracht haben, und das tut uns aus steuerlicher Sicht weh “, sagte John Phillips, ein Monterey County Supervisor.

Die Planungskommission von Monterey County genehmigte ein Projekt von Vistra Energy einige Monate vor dem Batteriespeicher von Tesla und PG & E. Es scheint, dass das Projekt von Vistra Energy, Tesla und PG & E Solar- und Wicklerenergie in den Megapacks des EV-Technologieunternehmens speichern wird. Die gespeicherte Energie wird in Zeiten freigesetzt, in denen ein erhöhter Netzbedarf besteht.

Die Moss Landing Megapacks werden einen relativ ähnlichen Job haben wie Teslas Powerpacks in Elon Musks Big Battery in Hornsdale, Australien. Das Hornsdale Power Reserve hat sich in der Gemeinde bewährt und wird derzeit erweitert. Die Energiespeicherprodukte von Tesla haben in Australien seit geraumer Zeit an Bedeutung gewonnen.

Bislang scheint 2020 ein großes Jahr für Tesla Energy zu sein - den Sektor des Unternehmens, der für die Bereiche Solardach, Powerwall, Megapack, Powerpack und andere energiebezogene Geschäftsbereiche verantwortlich ist. Tesla scheint insbesondere Solarglass Roof V3 zu rampen.

Während eines Gesprächs mit Wall Street-Analysten im November prognostizierte Musk das Wachstum des Energiesektors von Tesla. "Fast zwei Jahre lang mussten wir eine enorme Menge an Ressourcen umleiten ... Es wäre schwierig zu überschätzen, inwieweit Tesla Energy in Zukunft ein wesentlicher Bestandteil der Aktivitäten von Tesla sein wird", sagte erCNBC. „Ich denke, dass beide [Energiegeschäft] im Laufe der Zeit schneller wachsen werden als die Automobilindustrie. Sie starten von einer kleineren Basis. "

Ausgewählte Bildquelle: Tesla




← Vorheriger  / Nächster →