Tesla Megapacks & Autobider, ausgewählt für zwei 50 MW Batteriespeicher in Großbritannien

Eva Fox von Eva Fox November 19, 2021

Tesla Megapacks & Autobidder Chosen for Two 50MW Battery Storage Facilities the UK

Foto: Harmonie-Energie

Global Green Energy Venture Tag Energy hat seine Expansion in Großbritannien nach dem Erwerb von 60% an zwei 50 MW Batteriespeicherprojekten in einem Joint Venture mit Harmony Energy bekannt gegeben. Beide Projekte werden in Großbritannien errichtet und verwenden Tesla Megapacks und die Autobidder-AI-Plattform.

Das neue Deal von Tag Energy and Harmony Energy wird den Fluss der sauberen Energie aus erneuerbaren Quellen in Großbritannien erhöhen. Peter Kavanagh, CEO von Harmony Energy, sagte: "Wir freuen uns, diesen Umgang mit Tag-Energie ankündigen, die seit Januar verhandelt wurde. Dies ist die letzte Stand-Alone-Batterie-Transaktion außerhalb des Harmony Energy Income Trust und wir freuen uns sehr darauf, mit einem weiteren hoch erfahrenen Partner an diesen beiden Standorten zusammenzuarbeiten. "

Die beiden Projekte erhöhen die Energiespeicherkapazität des Landes und fügen dem Stromnetz des britischen Großbritanniens Flexibilität und Stabilität hinzu, um den Übergang zur Reinigenergie zu unterstützen. Die Projekte verwenden Tesla Megapack-Lithium-Ionen-Batterien sowie Tesla-Autobidder-AI-Software für Echtzeit-Handel und -steuerung.

Der Deal umfasst:

  • Kapelle Farm Standalone Batterie Energiespeichersystem von 49,5 MW / 99mWh in der Nähe von Luton, England; und
  • Jamesfield Farm Standalone-Batterie-Energiespeichersystem von 49mw / 98mWh in der Nähe von Aberhy, Schottland.

Der Bau beider Projekte beginnt im ersten Quartal 2022. Die Inbetriebnahme ist für das erste Quartal 2023 geplant. Die Gesamtinvestition in die Projekte betragen rund 60 Millionen Pfund.

Die beiden neuen Projekte repräsentieren die dritte Investition von TagEnergy in Batteriespeicher in Großbritannien mit Tesla Megapacks. Das Unternehmen trat im September 2021 den britischen Markt ein, als er zusammen mit Tesla mit dem Bau auf der Batteriespeicheranlage des Hawkers Hill Energy Park in Dorset begann.

Kavanagh fügt hinzu: "Es ist weithin anerkannt, dass der Batteriespeicher von entscheidender Bedeutung ist, um Netto-Null in Großbritannien und Projekte dieser Größe ohne Subventionen zu erreichen - unerlässlich sein, wenn der Rasterflexibilität flexibel ist. Wir freuen uns auf die Arbeit mit TagEnergy auf diesen Projekten. "

© 2021, Eva Fox | Tesmanier. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir schätzen Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in dem Kommentarabschnitt unten.

Artikel von @smokeyshorts bearbeitet, können Sie ihm auf Twitter folgen





← Vorheriger  / Nächster →