Tesla Model Y 1.000 lbs Cargo Belastbarkeit Belastungstest

von Eva Fox Juni 25, 2020

Tesla Model Y 1,000 lbs Cargo Load Capacity Stress Test

Ausgestattetes Bild:DÆrik/YouTube

Jedes Auto hat Beschränkungen für die zulässige Masse der beförderten Fracht. Die Frachtkapazitäten der Crossover sind klein. In der Regel werden sie durch internationale Standards geregelt und gelten für fast alle Hersteller. Vor allem die amerikanischen Automobilhersteller geben diese Informationen auf der Grundlage des Frachtaufkommens an. Aber es gibt Situationen, in denen Sie nicht Massengut transportieren müssen, aber schwer.

Wenn diese Informationen nicht in den technischen Daten angegeben sind, dann können Sie die Belastbarkeit des Fahrzeugs mit einer einfachen mathematischen Operation herausfinden. Wir betrachten die technischen Daten "Bruttogewicht" und subtrahieren das sogenannte "curb weight" aus den angegebenen Zahlen. Als Ergebnis erhalten wir die Nutzlast. Die Nutzlast umfasst bereits das geschätzte Personengewicht. So ist zu beachten, dass 5 Passagiere in der Kabine mit einem Durchschnittsgewicht von 176 lbs zusammen 880 lbs wiegen werden, was die meisten der Tragfähigkeit des Autos ausmachen wird.

DÆrik /YouTube führte einen Stresstest der Belastbarkeit seiner Modell Y, wie er brauchte, um nicht lose zu übertragen, sondern eine sehr schwere Fracht. Wie Sie verstehen, ist die Tragfähigkeit des Autos ein sehr wichtiger Indikator.

Tesla in der technischen Dokumentation gibt an, dass die Belastungsgrenze für die Modell Y ist 285 lbs. Aber, Erik geht, um eine Fliese für ein Badezimmer zu wählen, deshalb sollte er nicht darauf zählen, dass sein Gewicht etwa 285 lbs.


Quelle:DÆrik/YouTube

Erik schätzt, dass das Gewicht der Kachel 600-700 lbs betragen wird, was mehr als das Doppelte der zulässigen Belastungsgrenze ist. Während die Fliesen im Laden in Model Y geladen wurden, hielt er den hinteren Bogen des Autos unter Kontrolle, so dass das Rad ihn nicht berühren würde. Stellen Sie sicher, dass der Körper des Autos nicht berührt das Rad, Erik fuhr nach Hause. Es sei darauf hingewiesen, dass er sehr vorsichtig auf der Straße war und mit einer Geschwindigkeit von 30 mph fuhr.

Als Ergebnis stellte sich heraus, dass Model Y ein Gewicht von 971 lbs! trug, was mehr als das Dreifache seiner Belastungsgrenze ausmacht. Das ist ein tolles Ergebnis!

So sehen Heckbögen eines Autos aus, wenn es nicht geladen ist:


Quelle:DÆrik/YouTube

So sahen die hinteren Bögen des Autos, als es mit knapp 1.000 lbs beladen war:


Quelle:DÆrik/YouTube

Dieses Experiment zeigt, dass Ihr Modell Y den Transport von sehr schweren Lasten verkraften wird. Es sei darauf hingewiesen, dass Erik war im Auto selbst, daher hatte er keine signifikante Wirkung auf das Gesamtgewicht.

Dieser riskante Stresstest zeigte das Potenzial von Model Y, als ein Auto, das schwere Lasten tragen kann, wenn es dringend notwendig ist, aber wir empfehlen Ihnen, die Anforderungen des Automobilherstellers zu erfüllen und die maximal zulässige Belastungsgrenze nicht signifikant zu überschreiten.

 


Dank an DÆrik/Twitter für einen sehr interessanten Test und Video.




← Vorheriger  / Nächster →