Tesla Model X und Model 3 gehörten 2019 zu den drei sichersten Autos Australiens

Eva Fox von Eva Fox Dezember 20, 2019

Tesla Model X and Model 3 ranked among Australia’s Top 3 safest cars for 2019

Laut der jüngsten jährlichen Rangliste der unabhängigen australischen Behörde für Fahrzeugsicherheit, ANCAP, sind zwei der drei sichersten Autos Australiens Elektroautos. Und nicht nur Elektroautos, sondern auch Elektroautos der gleichen Marke - Tesla.

Das Australasian New Car Assessment Program (ANCAP) ist ein in Australien ansässiges und 1993 gegründetes Programm zur Bewertung der Fahrzeugsicherheit. ANCAP ist auf die Crashtests von in Australien verkauften Automobilen und die Veröffentlichung dieser Ergebnisse zum Nutzen der Verbraucher spezialisiert. ANCAP bietet Verbrauchern transparente Ratschläge und Informationen zum Grad des Insassen- und Fußgängerschutzes, den verschiedene Fahrzeugmodelle bei den häufigsten Arten von Unfällen bieten, sowie zu ihrer Fähigkeit, einen Unfall mithilfe von Technologie zu vermeiden.

Die Sicherheitsbewertungen von ANCAP werden auf der Grundlage einer Reihe international anerkannter, unabhängiger Tests und Sicherheitsbewertungen ermittelt, die eine Reihe zerstörerischer physischer Crashtests, eine Bewertung der Sicherheitsmerkmale und -ausrüstung an Bord sowie Leistungstests aktiver Kollisionsvermeidungstechnologien umfassen.

Die Tests, die Personenkraftwagen, SUV (Sport Utility Vehicles) und leichte Nutzfahrzeuge abdecken, werden anhand des Insassenschutzes für Erwachsene, des Insassenschutzes für Kinder, des Schutzes gefährdeter Verkehrsteilnehmer und des Sicherheitsassistenten bewertet.

Um die maximale 5-Sterne-ANCAP-Sicherheitsbewertung zu erreichen, muss ein Fahrzeug in allen Tests die höchsten Standards erfüllen und über fortschrittliche Sicherheitsunterstützungstechnologien verfügen.

Am Freitag gab ANCAP bekannt, dass das Tesla Model X, Tesla Modell 3 und Mercedes-Benz CLA gehörten 2019 zu den drei sichersten Fahrzeugen.

Tesla Model X belegte den zweiten Platz und Model 3 den dritten Platz und lag nur an der Spitze des Mercedes-Benz CLA, der mit einem gewichteten Gesamtergebnis von 90,2% den ersten Platz belegte.

ANCAP-Chef James Goodwin sagte, dass das Tesla Model X - das mit einer Gesamtpunktzahl von 89,6% den zweiten Platz belegte - einige der höchsten Punktzahlen in den Hauptbewertungskategorien erreichte.

Quelle: ANCAP


„Das Modell X erhielt eine Rekordpunktzahl von 98% für den Insassenschutz bei Erwachsenen, wobei in allen vier Crashtests in vollem Umfang volle Punkte für den Schutz des Fahrers vergeben wurden - Frontalversatz, volle Breite, Seitenaufprall, und schräge Stange «, sagte er.

Tesla Modell 3 belegte mit einer über die vier Hauptbewertungsbereiche gemittelten Gesamtpunktzahl von 89,4% einen sehr knappen dritten Platz.

"Sowohl das Modell 3 als auch das Modell X erzielten mit 94% die höchsten Sicherheitswerte, die bisher verzeichnet wurden - weit vor allen anderen in diesem Jahr bewerteten Werten", sagte Goodwin.

Quelle: ANCAP

Anfang dieses Monats hat die Tesla Model X SUV wurde mit fünf Sternen ausgezeichnet durch das European New Car Assessment Program (NCAP) in Tests, die Standards für Europa sind.

Auch im Sommer 2019 Tesla Modell 3 hat die höchste Sicherheitsunterstützung erhalten, die Euro NCAP jemals im Rahmen seiner neueren Testprotokolle für 2018-2019 vergeben hat.

Die Ingenieure von Tesla verwenden Daten, die von jedem Tesla-Sensorsatz ab Oktober 2016 erfasst wurden, sowie Daten von Fahrern, um besser zu verstehen, wie Menschen fahren. Diese Daten werden verwendet, um genauere Prognosemodelle zu erstellen, mit denen Funktionen Abstürze besser abmildern oder vermeiden können.

Die ständige mühsame Arbeit von Tesla hat erstaunliche Ergebnisse, da die Sicherheit von Fahrgästen und anderen Verkehrsteilnehmern Priorität hat. Es ist Tesla, der sich um diese Sicherheit kümmert und ständig verschiedene Systeme entwickelt und verbessert, die das Auftreten eines Absturzes als solchen verhindern.




← Vorheriger  / Nächster →