Tesla Cybertruck Gigafactory erhält Travis County-Zulassung für Millionen-Dollar-Immobiliensteuerrabatte

Eva Fox von Eva Fox Juli 14, 2020

Tesla Cybertruck Gigafactory Gets Travis County Approval For Million-Dollar Property Tax Rebates

Ausgewähltes Bild:Casgains Academy - Aktieninvestitionen/YouTube

Travis County hat eine Incentive-Vereinbarung genehmigt, die Tesla-Immobiliensteuernachlässe für die potenzielle Fabrik des Unternehmens von 4 bis 5 Millionen Quadratmetern anbietet.

Am 14. Juli stimmte das Travis County Commissioners Court in einer Sitzung für einen 20-jährigen leistungsorientierten Incentive-Deal mit Tesla. Diese Vereinbarung könnte das Unternehmen ermutigen, seine nächste Gigafactory in Texas statt in Oklahoma zu bauen.

Der Deal verspricht, dass Tesla nach den ersten 1,1 Milliarden US-Dollar, die es in Travis County investiert, einen Rabatt von 70 % für DieInstandhaltungs- und Betriebsvermögenssteuern erhalten wird. Das Unternehmen erhält einen Rabatt von 75 % auf Steuern im Zusammenhang mit der zweiten "inkrementellen Milliarde" und 80 %, sobald das Unternehmen 2 Milliarden US-Dollar an Investitionen übersteigt. Dem Deal zufolgeDie Mehrheit der Kommissare im Travis County stimmte dafür, dem Elektroautobauer einen Steuernachlass von mindestens 14,7 Millionen US-Dollar zu gewähren.

  • 75% Rabatt auf O&M-Steuern auf inkrementelle Investitionen von 1,1 – 2 Milliarden US-Dollar
  • 80% Rabatt auf O&M-Steuern auf inkrementelle Investitionen über 2 Milliarden US$Dollar

"Wir haben uns diese Fragen wirklich zu Herzen genommen und deshalb einige Änderungen vorgenommen", sagte Travis County Judge Sam Biscoe vor der Mitgliederabstimmung.



Was Travis County anbietet, ist zusätzlich zu dem, was der Del Valle Independent School District letzte Woche beschlossen hat.

Der Deal des Schulbezirks beinhaltet die Vereinbarung, Teslas steuerpflichtigen Immobilienwert für 10 Jahre auf 80 Millionen Dollar zu begrenzen. Nach einer Berechnung von Beratern würde der steuerpflichtige Wert ohne die Obergrenze durchschnittlich 600 Millionen US-Dollar über einen Wert von 10 Jahren betragen.

Durch die Platzierung der Obergrenze wird Tesla voraussichtlich über 10 Jahre steuern von etwa 50 Millionen US-Dollar einsparen. Die Stadt Austin wird auch eine Präsentation über Tesla am 16. Juli hören.

"Ich denke, Austin passt sehr gut zur Marke Tesla. Tesla ist ein Unternehmen, das sich wirklich als Unternehmen der Zukunft brandmarken. Es ist ein N IT-Unternehmen so viel wie es ein Autohersteller ist", sagte der nationale Standortauswahlexperte John Boyd.

Diese Vereinbarung garantiert nicht, dass Tesla Texas für den Bau der Gigafactory wählen wird. Oklahoma-Beamte boten auch Anreize für ein kalifornisches Unternehmen an, aber konkrete Details wurden nicht veröffentlicht.

Tesla kann den endgültigen Standort seiner Cybertruck Und Modell Y Gigafactory während des Q2 2020 Earnings Call, der für den 22. Juli geplant ist. Texas und Oklahoma sind die letzten beiden Staaten, die darum wetteifern, die Heimat von Teslas nächster Gigafactory zu sein.

H/T@ray4tesla / Twitter




← Vorheriger  / Nächster →