Laut ARK Invest bietet Tesla den kostengünstigsten Stromspeicher für Privathaushalte

von Ma. Claribelle Deveza Juni 13, 2020

Tesla-Powerwall-Residential-Energy-Storage

Ausgewählte Bildquelle: Tesla

Laut einer Analyse des Finanzunternehmens ARK Invest bietet Tesla Energy die kostengünstigsten Stromspeichereinheiten für Privathaushalte auf dem Markt zu Kosten pro Kilowattstunde an. Vor diesem Hintergrund scheint die Tesla Powerwall mehr als das Zeug zu haben, um ein sehr wettbewerbsfähiges Produkt auf dem Wohnimmobilienmarkt zu werden.

Die Tesla Powerwall ist nicht die einzige heute verfügbare Heimbatteriespeichereinheit. Es unterscheidet sich jedoch von der Konkurrenz, da es von Tesla hergestellt wird, das sein Geschäft auf intensive Batterietechnologie und -entwicklung aufgebaut hat. Teslas Batterie-Wurzeln sind tief verwurzelt, wie der Mitbegründer JD Straubel bereits vor seinem Eintritt in das Unternehmen an der Batterietechnologie feststellte.

Die Daten von ARK bewerteten die Preise für installierte Batteriespeicher für Privathaushalte im ersten Quartal 2020. Wie aus der Grafik von ARK hervorgeht, ist die Tesla Powerwall möglicherweise nicht die billigste Heimbatterie an sich, aber die am günstigsten zu einem Preis pro Kilowattstunde. Dies bedeutet, dass es auf dem heutigen Markt nur sehr wenige Heimbatterien gibt, die eine Kerze für den Preis der Powerwall halten können.

Dafür gibt es eine Vielzahl von Gründen, obwohl ARK feststellte, dass Tesla einen besonders einzigartigen Vorteil auf dem Energiespeichermarkt hat. Als Unternehmen, das sowohl Elektrofahrzeuge als auch stationäre Speichergeräte herstellt, könnte Tesla die Überkapazität seiner Fahrzeugbatteriezellen auf die seiner Energiespeicherprodukte umleiten. Dies ermöglicht es dem Unternehmen, seine Batterieproduktion an die Nachfrage nach seinen Produkten anzupassen.

Aber der Vorteil der Powerwall hört hier nicht auf. Die Powerwall stammt von Tesla und hat außerdem den Vorteil, dass sie mit dem vertikal integrierten Modell des Unternehmens gebaut werden kann Erhalten Sie drahtlose Software-Updates wie das Modell S, 3, X und Y. Andere wichtige Funktionen wie Storm Watch, die Batterien vor Unwettern automatisch auflädt, machen die Powerwall zu einem überzeugenden Produkt für den Wohnimmobilienmarkt.

Die internen Prozesse von Tesla für seine Software und Hardware haben eine beeindruckende Produktpalette sowohl auf dem Markt für Elektrofahrzeuge als auch für Energiespeicher aufgebaut. Während die Powerwall die untertriebenste unter sein kann Produkte von Tesla Energy Aufgrund seiner Größe hat es das Potenzial, eine bedeutende Größe des Wohnsegments zu übernehmen. Und wenn die Daten von ARK Anzeichen dafür sind, scheint es, dass Teslas Wette auf Batterieverbesserungen sowie seine Bemühungen, seine Produkte den Verbrauchern so zugänglich wie möglich zu machen, zum Tragen kommen.




← Vorheriger  / Nächster →