Tesla Solar Dachrampe ist perfekt für Australiens "unaufhaltsamen" Solarmarkt auf dem Dach

von Claribelle Deveza März 11, 2020

Tesla-solar-Roof-Sales-Australia

Die internationale Solardachrampe von Tesla ist perfekt für Australiens „unaufhaltsamen“ Solarmarkt auf dem Dach. Kürzlich veröffentlichte Statistiken über den australischen Solarmarkt zeigen, dass die Solaranlage auf dem Dach von Wohngebäuden trotz COVID-19 in den ersten drei Monaten des Jahres 2020 stabil geblieben ist.

Wenn die Nachfrage nach Solaranlagen für Wohngebäude konstant bleibt oder steigt, wird Australien reif sein, wenn Tesla mit dem Hochfahren beginnt Solardach V3 international.

SunWiz - ein Dienstleister für die Solarindustrie - hat kürzlich einige wertvolle Informationen über den australischen Solarmarkt veröffentlicht. Basierend auf den Daten von SunWiz sind die Registrierungen für kleine Solarsysteme (0-100 kW) das ganze Jahr über stabil geblieben.

SunWiz-Solar-Markt-Australien
Anerkennung: SunWiz

"Der Wohnimmobilienmarkt verzeichnete ein außergewöhnliches Wachstum, insbesondere im 6-8-kW-Segment", sagte Wawrick Johnston, Geschäftsführer von SunWiz. Gemäß Wirtschaft erneuernJohnston teilte mit, dass der kleine kommerzielle Markt für Solarsysteme ein „spürbares Wachstum“ verzeichnete.

Einige australische Bundesstaaten haben sogar einen Anstieg der Solaranlagen in Wohngebieten verzeichnet. SunWiz schätzte, dass der Solarmarkt insgesamt um 34% über dem Wachstum des Vorjahres lag.

„In der Gesamtverteilung ist der Wohnsektor insgesamt gewachsen. Nach dem Rückfall im letzten Monat in den meisten Bundesstaaten zeigten alle Bundesstaaten in diesem Monat ein vielversprechendes Wachstum. [New South Wales] NSW behielt seine Position Nummer eins, gefolgt von [Queensland] QLD. [Victoria] VIC, [South Australia] SA und [Western Australia] WA hatten alle Rekordmonate “, fügte Johnston hinzu.

Tesla Energy hat dank Elon Musks großer Batterie im Hornsdale Power Reserve bereits enge Beziehungen zu Australien. Australien ist eines der Länder, in denen Tesla Energy möglicherweise genauso bekannt ist wie die Elektrofahrzeuge des Unternehmens - wenn nicht sogar mehr. Mit V3-Ziegeln aus Solardach könnte Tesla einen guten Teil des wachsenden Marktes für Solarsysteme für Privathaushalte übernehmen.

Mitte Februar deutete Elon Musk dies an Teslas Solardachrampe Ein Tesla-Enthusiast in Australien teilte mit, dass Tesla bereits mit der Annahme von Reservierungsaufträgen für Solar Roof V3 begonnen habe.

Basierend auf den jüngsten Maßnahmen von Tesla in Bezug auf Solardächer ist der Eifer des Unternehmens für seine Solarsysteme für Privathaushalte wieder voll zum Tragen gekommen. In den letzten Monaten konnte Tesla seine Fristen für die Produktion von Elektrofahrzeugen einhalten. Tesla könnte diese Serie für seine Solardach-V3-Rampe fortsetzen. Teslas Solarglasdach könnte also tatsächlich vor Ende dieses Jahres in Australien eintreffen.

Ausgewählte Bildquelle: spaceuitdoggo/ Instagram




← Vorheriger  / Nächster →