Tesla Lager TSLA ist billiger im Vergleich zu Saudi Aramco, sagte ICAP Technische Analyse

Eva Fox von Eva Fox Dezember 16, 2019

Tesla stock TSLA is cheaper compared to Saudi Aramco, said ICAP Technical Analysis

Saudi Aramco, offiziell Saudi Arabian Oil Company (ehemals Arabian-American Oil Company), ist ein saudi-arabisches nationales Erdöl-und Erdgasunternehmen mit Sitz in Dhahran, Saudi-Arabien. Es ist eines der größten Unternehmen der Welt nach Umsatz und nach Angaben von Bloomberg News das profitabelste Unternehmen der Welt. Saudi Aramco hat eine größere Marktkapitalisierung als die nächsten 10 größten Ölunternehmen zusammen.

Laut Walter Zimmermann hört die Tesla-Aktie nie auf, für wie teuer sie ist, aber es gibt ein Unternehmen, das sie wie den Traum eines Value-Investors aussehen lassen könnte: Saudi Aramco.

Walter Zimmermann führt ICAP-die Technische Analyse. "Saudi Aramco wird um rund 740 Milliarden Dollar überbewertet", sagte er. Ein Bernstein-Umfrage vorgeschlagen, dass Saudi-Arabien national oil company Wert war, einen Hauch mehr als 1,3 Billionen US-Dollar, aber es war im Wert von etwa 1,7 Milliarden US-Dollar bei seinem Börsengang und sogar auf die $2-trillion market cap, dass Saudi-Arabien gesucht hatte.

Hier sind einige Erklärungen, die Ihnen helfen zu verstehen, wie groß es ist. Es groß genug, dass Sie die Marktkapitalisierungen der nächsten drei größten Ölunternehmen der Welt hinzufügen könnten-Exxon Mobil (XOM), Royal Dutch Shell (RDS.A) und Chevron (CVX)—werfen Sie die nächsten sieben für ein gutes Maß ein und treffen Sie immer noch nur rund 1.4 Billionen US-Dollar, erklärt Zimmermann. Aramcos Aktienkurs ist so aufgeblasen, dass seine Dividendenrendite halb so hoch sein wird wie die von Exxon und Shell.

ICAP-Technische Analyse " Walter Zimmermann

“Ich kann mir keinen einzigen Grund vorstellen, lange Aramco hier oben zu sein. Und ich glaube, ich habe eine ziemlich gute Vorstellungskraft", sagt Zimmermann. "Schließlich haben die Aramco-Eigentümer den Börsengang gestartet, damit sie (aus Angst) vor der Ölindustrie davonlaufen und woanders investieren können.”

Nun der schwierige Teil: argumentieren, dass Tesla billig ist. Bei den meisten Maßnahmen ist dies nicht der Fall. Tesla Stock (TSLA) handelt mit dem 2,8-fachen Vorwärtsumsatz, beim 2,3-fachen des S&P 500, und es wird nicht erwartet, dass ein Gewinn erzielt wird, sodass kein Kurs-Gewinn-Verhältnis vorliegt. Aber mit der gleichen Methodik Zimmermann auf Saudi Aramco verwendet, Tesla sieht nicht annähernd so überbewertet. Ab Dez. 13, Tesla hatte eine Marktkapitalisierung von $ 65 Milliarden, weit unter dem von Toyota Motor (TM) $ 250 Millionen und Volkswagen ($100 oder so Milliarden, obwohl es mehr wert ist als General Motors (GM), das eine Marktkapitalisierung von 51 Milliarden US-Dollar hat, und Ford Motor (F), das eine Obergrenze von 37 Milliarden US-Dollar hat. "Tesla ist nach Marktkapitalisierung 'nur' der drittgrößte Autobauer", schreibt Zimmermann. "Aramco lässt Tesla dreckig billig aussehen.”

Zimmermann sieht offenbar mehr Aufwärtspotenzial für Tesla. Er argumentiert, dass, wenn Tesla $ 410 brechen kann, dann könnte es bis zu $550 handeln. Da die Tesla-Aktie am Montag um 14:08 Uhr um 6.4% auf 381.42 USD gestiegen ist, bedeutet dies einen Gewinn von 44%.

Zimmermann räumt ein:
* Tesla sieht hier eindeutig ziemlich teuer aus.
• Aber in der Zwischenzeit hängt mein bester Versuch einer Elliott-Wellenanalyse den Tesla - Aktienkurs immer noch höher.

 

Featured Bild: Stockprice

 

Nichts in diesem Artikel soll eine Handelsempfehlung darstellen.

Ich bin kein Inhaber von Tesla-Aktien und werde sie in den nächsten 72 Stunden nicht kaufen.




← Vorheriger  / Nächster →