UBS erhöht Tesla TSLA Price Target über 124% bis $730, ist auf dem Weg, eine der wertvollsten Softwareunternehmen zu sein

von Eva Fox März 03, 2021

UBS Raises Tesla TSLA Price Target Over 124% to $730, Is on Path to Being One of Most Valuable Software Companies

Foto von James Bareham

UBS ist der Ansicht, dass Tesla(NASDAQ: TSLA) könnte zu einem der wertvollsten Softwareunternehmen der Welt werden, wobei der Analyst des Unternehmens seinen Zielpreis für TSLA-Aktien von $325 bis $730 erhöhte.

Der UBS-Analyst Patrick Hummel glaubt, dass Tesla s Führung in Elektrofahrzeugen helfen könnte, eine der wertvollsten Softwareunternehmen der Welt zu werden, schrieb er in einer Studie, die auf März 3.

Das schweizerische multinationale Investment Bank und Finanzdienstleistungsunternehmen sagte, dass, obwohl Altautohersteller Tesla in Bezug auf die Elektrofahrzeugproduktion herausfordern können, der kalifornische Hersteller den Softwareraum dominieren wird.Laut UBS ist Software wahrscheinlich die nächste Branche für Autohersteller, um Einfluss zu konkurrieren.

"Software ist wahrscheinlich der nächste Schlachtfeld in der globalen Autoindustrie, und kein anderer Automobilhersteller ist näher an der Monetarisierung völlig autonomen Antrieb für den täglichen Gebrauch, und die Skalierbarkeit von Tesla s Technologie schafft die größte softwaregesteuerte Einnahmemöglichkeit in der Branche."

Die Firma schrieb, dass Tesla bei den Verkäufen von Elektrofahrzeugen mit Volkswagen mitübernehmen wird, der ehemalige Teile1600wird dank einer Software-Monetisierung der profitabelste Autohersteller werden.



Angesichts der Aussichten erhöhte Hummel sein Aktienziel um 124% von $325 bis $730.UBS prognostiziert, dass Tesla mit 2025 $20-Milliarden im Betriebsgewinn erwirtschaftet, wobei $9 Milliarden davon aus der Software Kombi8212stammen.Dieses Jahr hat Tesla weniger als eine Milliarde von Software verdient.Hummel stellt fest, dass eine dedizierte Flotte von robotaxis die Softwareeinnahmen des Unternehmens in Zukunft weiter steigern könnte.

Neben dem autonomen Fahren arbeitet Tesla auch an In-Car-Medien und Spielen sowie an Abonnement-Services und Versicherungen.Mit der Zeit werden die Kosten der Software sinken.Dies ergibt nur Sinn, wenn mehr Geräte eingesetzt werden, was bedeutet, dass es nur realistisch für die größten Autohersteller ist, solche hausinternen Optionen zu entwickeln.

Der gesamte Umsatzpool der Software ist größer als der globale Umsatzpool für Autoverkäufe bis 2030...wer die Software steuert, könnte bis zu $54k zusätzliche Einnahmen pro Auto generieren, und dies ist eine jährliche wiederkehrende Zahl..(2b2b2b2b2b2b2b2b2b2b2b2b2b2b2b2b2c2b2b2c2c2b2c2b2b2b2b

UBS arbeitete mit einer Gruppe von Software-Forschern zusammen und verglich Tesla s Software-Fähigkeiten mit denen von Salesforce, Nvidia, Alphabet, Adobe und den Cloud-Services-Divisionen von Microsoft und Amazon.Natürlich verdienen diese Unternehmen bereits jährlich Milliarden an Software, während Tesla s Chancen ganz in der Zukunft liegen.Das Unternehmen hat jedoch festgestellt, dass der Automobilmarkt noch mehr Chancen bietet.

"Tesla s Software-Chance zu schätzen, ist eine größere, höhere Risiko-Wette auf die Zukunft, aber das Potenzial ist noch größer als die TAM der meisten Softwareunternehmen."

Quelle: CNBC

in Einzelzimmer; 2021, Eva Fox.Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir schätzen Ihre Leserschaft!Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit.

Rechtlicher Haftungsausschluss --

Dieser Artikel dient nur zur Information.Sie sollten solche Informationen oder andere Materialien nicht als eine Investition, finanzielle oder andere Beratung konstruieren.Nichts in diesem Artikel ist eine Aufforderung, Empfehlung, Unterstützung oder Angebot von Eva Fox, Tesmanan,oder jeder Drittdiensteanbieter, Wertpapiere oder andere Finanzinstrumente in dieser oder in einer anderen Gerichtsbarkeit zu kaufen oder zu verkaufen, in der diese Aufforderung oder Angebot nach den Wertpapiergesetzen dieser Gerichtsbarkeit rechtswidrig wäre.

Eva Fox besitzt keine Aktien von Tesla, Inc., und hält derzeit (zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels) null Optionen oder Wertpapiere in Tesla Inc. und/oder seinen Tochtergesellschaften.




← Vorheriger  / Nächster →