SpaceX

Aufregung baut sich auf den Weg zu Spacesx's Starship Debut Orbital Flight!

Excitement Builds Leading Up To SpaceX’s Starship Debut Orbital Flight!

Aufregung baut sich auf den Weg des StarShip-Debüt-Orbitalflugtests von Spacesx! Weltraumbegeisterte aus der ganzen Welt haben ihre Augen auf der Starbase-Einrichtung von Lacex in Boca Chica Village, wo das Unternehmen das Startsystem des nächsten Generation entwickelt. Die Stadt Brownsville war meistens unter dem Radar, bis Spacesx ankam. Ein Zustrom von Touristen reist aus dem ganzen Land, um die glänzenden Sternenschiffe zu besuchen, die das Unternehmen testet.

Der SpaceX-Gründer ELON MUSK bietet Updates über Social-Media über das Starship-Fahrzeug, das bald auf die Umlaufbahn starten wird - und hoffentlich kehrt wieder auf die Erde zurück. Am Donnerstagnachmittag teilte Moschus ein unglaubliches Foto der 230-Fuß-Tall-super schweren Rakete (Booster 4), die in diesem Sommer in diesem Sommer Starship (SN20) treiben, der sich unten darstellt. Sobald sie das Raumschiff-Raumfahrzeug auf dem Booster 4 befestigt haben, beträgt das Startfahrzeug 394-Fuß-groß - größer als die US-Statue der Freiheit.

Ihr derzeitiger Plan besteht darin, super schwer von Südtexas zu starten und sie bald in den Golf von Mexiko zu landen, nachdem Sie das Starship SN20 auf den Orbit abgeworfen haben. Sn20 fliegt im Weltraum über den Florida-Meerengen, dann erneuern Sie die Atmosphäre der Erde, um die Küste von Kauai, Hawaii, aufzurufen. Der Flug wird Ingenieure wertvolle Daten zur Verfügung stellen, um das Raumfahrzeug zu entwickeln und das Konzept der Operationen zu verbessern. Ein bestimmtes Startdatum ist immer noch nicht öffentlich etabliertLeacebex ist immer noch notwendige regulatorische Genehmigungen aus der Bundesluftverwaltung, um mit diesem Start fortzufahren.

SPACEX läuft derzeit 24/7 verschiebt sich, um das Launch-Fahrzeug für diesen ehrgeizigen Orbitaltest vorzubereiten. Das Unternehmen macht in den letzten Wochen bei einer beispiellosen Geschwindigkeit fortschritt. Sie installierten 29 Raptor-Engines in den Booster 4 in weniger als 24 Stunden und transportierten den Booster diese Woche in den Startplatz. "Moving Rocket in Orbital Launchpad", kündigte Musk am 4. August an.

Lokale BOCA Chica-Fotografen dokumentieren den täglichen Fortschritt von SpaceX bei Starbase. In einigen ihrer Bilder sehen Sie die enorme Skala von Booster 4 sowie die Abmessungen der Raptor-Motoren im Vergleich zu einem Menschen. Raptor-Motoren des Meeresspiegels haben einen Durchmesser von etwa 4 Fuß und eine Höhe von 9 Fuß. Im Gegensatz zu den anderen Raketen des Unternehmens, die von Kerosin und flüssigem Sauerstoff angetrieben werden, sind Raubvögel ein Vollstrom-, Staffel-Verbrennungsmotor, der von einer Kombination aus kryogenem Methan (CH4) und dem kryogenen Flüssigkeits-Sauerstoff (LOX) angetrieben wird, was eine echte Innovation in der Luft-und Raumfahrtindustrie. "Andere Raketenmotoren wurden für Nein oder fast keine Wiederverwendung konzipiert", sagte Musk im letzten Jahr ", ist Raptor für eine schwere und unmittelbare Wiederverwendung, wie ein Flugzeugstrahl-Motor, mit Inspektionen, die erst nach vielen Flügen erforderlich sind, vorausgesetzt, Instrumentation zeigt es gut. "

Wenn sie arbeiten, um super schwer zum Startturmständer zu montieren, werden andere Teams die Montage von Starship Sn20 abgeschlossen. Das Fahrzeug sieht sehr cool aus, wobei Hunderte von hexagonalen Hitzefliesen, die es vor den extrem hohen Temperaturen schützen, die er erleben wird, da er die raue Atmosphäre der Erde (darunter stellt) wieder eintaucht. Am 3. August in der Mundnight Mousk teilte sie mit der Installation von 6 Raptor-Motoren auf das erste Orbital-Starship. Es ist das erste Testfahrzeug, das mit 3 vakuumoptimierten Raubvakuenten (R-VAC) mit einer viel größeren Glockendüse für den Raumantrieb ausgestattet ist. Der Raptor-Engine ist etwas Besonderes, das Astronauten zur Verfügung stellt, um die Option von Mars zur Erde zurückzukehren. Durch den Sabatier-Prozess und der Elektrolyse könnten zukünftige Mars-Siedler Methalox-Treibmittel für das Sternschiff durch Verwendung von Ressourcen auf der Martinoberfläche synthetisieren, die Wassereis und Kohlendioxid in der Atmosphäre des Planeten umfassen. Diese Design-Choice zeigt, dass Leacesx sehr ernst ist, um das Leben mehrerer Multiplanetar zu machen. Musk hofft, dass die erste nachhaltige Mars-Kolonie vor dem Jahr 2050 festgelegt werden konnte. Das Unternehmen plant, im Laufe von 20 Jahren eine Flotte von 1.000 Starships herzustellen, um es möglich zu machen.

 

 

Profilbild Quelle: SpaceX-Gründer Elon Moschus / Starbase Sign Tesmanian.com

About the Author

Evelyn Arevalo

Evelyn Arevalo

Evelyn J. Arevalo joined Tesmanian in 2019 to cover news as a Space Journalist and SpaceX Starbase Texas Correspondent. Evelyn is specialized in rocketry and space exploration. The main topics she covers are SpaceX and NASA.

Follow me on X

Weiterlesen

Elon Musk Gives Everyday Astronaut A Tour Of The SpaceX Starbase Factory [VIDEO]
Opponents of the Construction of Tesla Giga Berlin Are Again Defeated in the Supreme Administrative Court

Tesla Accessories