Die erste große Tesla Model 3-Lieferung für Japan kommt im Hafen von Yokohama an

von Claribelle Deveza Dezember 09, 2019

Tesla-Model-3-Japan-Deliveries

Eine Lieferung von RDH Model 3-Einheiten in Yokohama, Japan, wurde vom Tesla-Enthusiasten Morten Groves gemeldet. Laut Groves legte der Genfer See - der Name des Frachtschiffs - heute am Yokohama-Pier an, um eine große Lieferung Tesla Model 3s zu liefern.

Modell 3 RHD Lieferungen in Japan begann im vergangenen September geteilt Tesla Motors Club Mitglied Hiroshiy. „Ich habe am 13. September einen bekommen. Viele Leute bekommen an diesem Wochenende und im September Lieferungen. Wird im Oktober Verkaufszahlen für September sehen “, sagte derTMC Mitglied.

Bisher scheint Teslas Limousine in Japan etwas an Fahrt zu gewinnen. Das Modell 3 hat begeisterte Kritiken von Influencern im Land erhalten. Zum Beispiel der Wirtschaftswissenschaftler Masanao Kawakami lobte die Technologie und Innovation des Modells 3 in einem Interview mit der japanischen Zeitschrift Präsident Stil.

Das Modell 3 war auch nominiert für das Auto des Jahres in Japan. Ein Ausschussmitglied im Gremium für die Auszeichnung, Masayuki Moriguchi, lobte Tesla für das effiziente Design und die Größe des Modells 3.

Aufgrund der jüngsten Aktivitäten von Tesla in Japan und auf der ganzen Welt scheint das vollelektrische Unternehmen die Lieferungen rund um den Globus zu beschleunigen. Tesla Model 3-Lieferungen scheinen derzeit das Hauptaugenmerk von Tesla zu sein.

In Europa wird spekuliert, dass die Limousine von Tesla für 2019 ausverkauft sein wird, da die meisten getätigten Modell 3-Käufe für einen Liefertermin im Februar 2020 geplant sind. Boote, die mit Einheiten des Modells 3 gefüllt sind, wurden gesichtet, um vermutlich Teslas Limousine zu transportieren 2019 Lieferungen in Europa.

In China wurden inzwischen Autotransporter gesichtet Transport von Einheiten des Modells 3zu Lieferzentren im ganzen Land. Gigafactory 3 hat gerade seine Lizenz zum Verkauf und zur Lieferung der vollelektrischen Limousine erhalten, und die Niederlassung in Shanghai ist seitdem aktiv.

Es wurden jedoch noch keine tatsächlichen Modell 3-Lieferungen in China durchgeführt. Tesla wartet möglicherweise darauf, dass die staatlichen Anreize des Modells 3 voraussichtlich noch in diesem Monat eintreten, bevor Lieferungen erfolgen.

Der harte Druck des Unternehmens auf Lieferungen vor Ende 2019 hat möglicherweise etwas mit seinen Zielen für den Ergebnisbericht für das vierte Quartal 2019 zu tun, der kurz nach den Feiertagen veröffentlicht werden soll. Die Anzahl der Lieferungen, die Tesla vor dem Ende des vierten Quartals ausführen kann, könnte den Unterschied zwischen einem anderen profitablen Quartal wie dem dritten Quartal 2019 oder einem enttäuschenden Quartal wie dem zweiten Quartal 2019 ausmachen. In beiden Fällen scheint Tesla das vierte Quartal 2019 jedoch nicht kampflos zu beenden.

Ausgewählte Bildquelle: Tesla Motors jp/ Twitter




← Vorheriger  / Nächster →