Liquid error: internal

 

Jay Lenos verrückte Fahrt mit Elon Musk in "Jay Lenos Garage"

von Eva Fox Mai 18, 2020

Jay Leno’s Crazy Ride With Elon Musk On ‘Jay Leno’s Garage’

Jay Leno ist einer der angesehensten Typen Hollywoods. Er ist ein großer Tesla-Fan, er besitzt derzeit ein Modell S. Er glaubt, dass Elektroautos die Zukunft sind und die Tage der gasbetriebenen Autos gezählt sind. „Ich habe einen Tesla. Ich habe es seit drei Jahren. Ich habe nie etwas getan. Es gibt keine Flüssigkeiten zum Wechseln. Es gibt nichts “, sagte Leno.

Seine Sammlung von rund 300 Fahrzeugen (Autos und Motorräder) ist in mehreren Flugzeughangars untergebracht. Leno hat auch fast enzyklopädisches Wissen über Autos und ihre Geschichte. Er fährt nicht nur Autos, sondern hilft zusammen mit einem Team von Mechanikern auch bei der Wartung und dem Wiederaufbau vieler seiner wertvollen Sammlungen.

Elon Musks Tesla Cybertruck und Cyberquad werden in der Garage von Jay Leno zu sehen sein. Die nächste Staffel beginnt am 20. Mai. Diesmal sehen wir unter den Gästen Adam Carolla, Matt LeBlanc, Rob Riggle, Tim Allen, Fabio und den konkurrenzlosen Elon Musk - Wer Leno mitgenommen hat, wird ihn nicht so schnell vergessen.

Und obwohl wir im Moment nicht wissen, wann die lang erwartete Episode über das Stahltier von Tesla erscheint, teilte Jay in einem Interview mit The Post einige Details mit.

"Er war großartig", sagt Leno über Musk, der während seines Treffens ein faszinierendes Gespräch mit ihm geführt hat. Noch mehr war Jay beeindruckt von dem Tunnel, den The Boring Company gebohrt hatte.

"Ich bin ein großer Fan. Wir sind mit dem Tesla Cybertruck gefahren und er hat eine Bohrmaschine, die Tunnel herstellt. Er sagt: "Willst du einen Tunnel sehen?" Also fährt er den [Cybertruck] in den Tunnel, wir haben auf jeder Seite ungefähr einen Zentimeter und wir sind 60 Fuß unter der Erde. Wir kommen zum Ende des Tunnels und es gibt einen Aufzug, also fahren wir in den Aufzug und gehen 6 oder 7 Stockwerke hoch und kommen in den Hinterhof eines Mannes in El Segundo.

Er sagt: "So weit wir mit dem Tunnel gekommen sind, und dieser Typ lässt uns seinen Hinterhof benutzen." Als wir [aus dem Tunnel] kommen, sehe ich in einer Ecke einen Gasgrill und in einer anderen ein kaputtes Fahrrad. Es war einfach das lustigste. “

Natürlich ist Musk ein faszinierender Gesprächspartner, der nicht nur mit Worten, sondern auch mit einer Demonstration seiner Projekte überraschen kann. Und während Fans von Cybertruck in Erwartung der Produktion und Lieferung ihrer lang erwarteten Pickups von Tesla erstarrten, hatte Leno eine seltene Gelegenheit zu fahren.

Ausgewähltes Bild:wunderschönerika/ Instagram




← Vorheriger  / Nächster →