NASA-Astronauten fliegen über die Raumschiffanlage von SpaceX in Südtexas

Evelyn Arevalo von Evelyn Arevalo Oktober 09, 2020

NASA Astronauts fly over SpaceX's Starship facility in South Texas

Ausgewählte Bildquelle: NASA-Astronaut Don Pettit

In der Geschichte der Menschheit sind nur 24 Astronauten zum Mond gereist, seit 1972 ist niemand mehr zurückgekehrt. SpaceX entwickelt das Raumschiff und die Technologie, die es dem Menschen ermöglichen, zur Mondoberfläche zurückzukehren. Das Luft- und Raumfahrtunternehmen hat einige der fortschrittlichsten Raketen und Raumfahrzeuge der Welt entwickelt, die nachweislich zuverlässig sind, Fracht und Astronauten in den Orbit zu transportieren.

Die unglaubliche Erfolgsbilanz von SpaceX brachte es im Rahmen des Artemis-Programms der NASA dazu, ein mondoptimiertes Raumschiff zu entwickeln, mit dem die Besatzung zwischen der Mondumlaufbahn und der Mondoberfläche transportiert werden kann. "Letztes Jahr gab die NASA bekannt, dass Starship für die Initiative Commercial Lunar Payload Services (CLPS) in Frage kommt - um Nutzlasten zwischen Erde und Mond zu liefern und Menschen die Rückkehr zum Mond zu ermöglichen", erklärte SpaceX. Das Artemis-Programm der NASA zielt darauf ab, die erste Frau und den nächsten Mann bis 2024 auf die Mondoberfläche zu bringen. Der Artemis-Vertrag SpaceX hat einen Wert von 135 Millionen US-Dollar. "Das SpaceX Human Lander Design ist eine einstufige Lösung mit Starship, dem vollständig wiederverwendbaren Start- und Landesystem für Reisen zum Mond, zum Mars und darüber hinaus", sagte der NASA-Administrator Jim Bridenstine Anfang dieses Jahres. Demonstration des Weltraumtreibstofftransfers und ungeschraubte Testlandung. “

Mondoptimiertes Raumschiff / Bildquelle: SpaceX

SpaceX entwickelt aktiv das Raumschiff in Südtexas in Boca Chica, einem kleinen Stranddorf in der Stadt Brownsville an der Grenze zu Mexiko. NASA-Astronauten reisten an Bord des Northrop T-38-Jets der Agentur, flogen über Boca Chica Beach und machten Luftbilder. - "Diese Woche hatte ich die Gelegenheit, über die SpaceX-Anlage in Boca Chica zu fliegen ... wo sie Starship bauen, um zum Mond zurückzukehren. Unser gemeinsames Ziel erschien sogar für ein großartiges Foto. op in Bild 3! Zum Mond! " Der NASA-Astronaut Robert Hines wurde über Twitter geteilt (siehe Abbildung unten). Die Astronauten, die einen Überflug durchgeführt haben, sind: Don Pettit, Randy Bresnik und Anne McClain. - "Dank an Pettit für die tollen Bilder! Danke an Bresnik, Pettit und McClain für einen großartigen Flugtag!" Sagte Hines.

 

 

Bildquelle: NASA 

Das sandige Stück Land wurde schnell in eine Raketenfabrik verwandelt, mit massiven Fahrzeugmontagegebäuden, riesigen Zeltstrukturen und dem laufenden Bau des ersten Starship-Startrampen der Orbitalklasse. Das Unternehmen beabsichtigt, den Strand von Boca Chica in einen Raumhafen und ein Resort des 21. Jahrhunderts zu verwandeln, in dem die Mitarbeiter gerne leben und arbeiten können, um das Leben multiplanetarisch zu gestalten. Mehrere Starship-Prototypen aus Edelstahl werden gleichzeitig montiert. Jeder wird getestet, um Ingenieuren Einblicke in die Entwicklung einer weltraumtauglichen Trägerrakete zu geben. SpaceX wird in Kürze einen Testflug eines Starship-Prototyps in großer Höhe durchführen, 15 Kilometer abheben und später in diesem Monat eine Landung versuchen.




← Vorheriger  / Nächster →