Die Raketenfabrik SpaceX South Texas beschleunigt die Produktion von Raumschiffen

Evelyn Arevalo von Evelyn Arevalo September 09, 2020

SpaceX South Texas rocket factory is speeding up Starship production

Ausgewählte Bildquelle: @RGVaerialphotos über Twitter

Stellen Sie sich vor, Sie leben in einer Raumfahrt-Zivilisation, einer Zukunft, in der es möglich ist, eine Reise zum Mond und zum Mars zu buchen. Der Gründer von SpaceX Elon Musk beabsichtigt nicht nur, Astronauten zum Mond zurückzukehren und den Roten Planeten zu kolonisieren, sondern auch eine Zukunft zu schaffen, in der Starship wie ein Flugzeug als Transportfahrzeug von Stadt zu Stadt auf der Erde dienen wird. Das Raumschiff würde in weniger als 1 Stunde 1.000 Passagiere mit Überschallgeschwindigkeit überall auf der Erde transportieren. SpaceX entwickelt aktiv die Technologien, um diese Zukunft Wirklichkeit werden zu lassen. Das Raumschiff Starship befindet sich in der Raketenfabrik des Luft- und Raumfahrtunternehmens in Südtexas in Boca Chica Beach, Brownsville, TX, in der Entwicklung.

SpaceX-Teams beschleunigen die Produktion von Starship in Boca Chica, wo mehrere Starship-Fahrzeuge aus Edelstahl gebaut werden. Jeder Starship-Prototyp ist mit der Seriennummer SN gekennzeichnet. Die Raumschiffe SN1, SN2, SN3 und SN4 wurden alle getestet und Anfang dieses Jahres zerstört. Die beiden Starship-Fahrzeuge SN5 und SN6 bestanden die Tests vor dem Flug und absolvierten jeweils einen Testflug in geringer Höhe von rund 150 Metern über dem Strand von Boca Chica. In einem Versuch, das Fliegen von Edelstahl zum Handwerk zu machen, werden die Teams viele Raumschiffe herstellen, um sie in Texas zu testen. Musk sagte Anfang dieses Jahres, er rechne damit, mindestens 20 Starship-Testfahrzeuge für Testflüge herzustellen. Jedes Testfahrzeug weist geringfügige Änderungen in Bezug auf die Entwicklung des Raumfahrzeugs auf. Auf einem kürzlich aufgenommenen Luftbild sind mehrere Raumschiffe gleichzeitig im Bau zu sehen (siehe Abbildung unten).

 

 

Starship SN7 wird ein Testtank sein, der bereits zur Startrampe transportiert wurde, wo er einem kryogenen Drucktest unterzogen wird. Die Raumschiffe SN8, SN9, SN10 und sogar SN11 haben bereits mit dem Bau begonnen, so ein Bewohner von Boca Chica, der Videos von Etiketten auf Ringstrukturen aus Edelstahl mit Angabe der Seriennummer aufgenommen hat (Video unten). Das Raumschiff SN8 wird voraussichtlich einen Testflug in größerer Höhe von rund 20 Kilometern durchführen. Es wird der erste Prototyp mit einem Nasenkegel und aerodynamischen Flossen sein.

"Aufbau des Produktionssystems, damit wir letztendlich Hunderte oder Tausende von Raumschiffen bauen können - das ist der schwierige Teil", sagte Musk am 1. Septemberst während eines Mensch zum Mars Telefonkonferenz. „Aber wir haben gute Fortschritte beim Produktionssystem gemacht, wie die Leute auf den Luftbildern von Boca Chica sehen können. […] Vor einem Jahr gab es dort fast nichts, und jetzt haben wir ziemlich viel Produktionskapazität. Wir stellen schnell immer mehr Schiffe her und werden bald mit der Produktion des Boosters beginnen. " Während der Telefonkonferenz gab Musk an, dass die Kosten für die Entwicklung von Starship bei rund 5 Milliarden US-Dollar liegen.

 

 

SPACEX STARSHIP MONTAGEANLAGE

 




← Vorheriger  / Nächster →