SpaceX bietet private Passagierflüge, um wunderbare Ausblicke auf die Erde vom Weltraum aus zu sehen

Evelyn Arevalo von Evelyn Arevalo August 27, 2020

SpaceX offers private passengers flights to see wonderful views of Earth from space

Featured Image Quelle: SpaceX

SpaceX wurde mit dem Ziel gegründet, eine Weltraumzivilisation zu schaffen.Die Luft- und Raumfahrtindustrie entwickelt aktiv Technologien, die es den Menschen ermöglichen, in die Erdumlaufbahn, den Mond und den Mars zu reisen.Im Mai führte SpaceX seine erste Crew-Reise in den Weltraum durch.Eine Rakete von Falcon 9 hat ein Paar von NASA-Astronauten auf der Crew Dragon-Raumschiff auf einer Reise zur Internationalen Raumstation (ISS) angetrieben.Nach einem zweimonatigen Aufenthalt auf der Station kehrten die Astronauten an Bord von Dragon zurück; es überquerte die raue Atmosphäre der Erde und führte einen Fallschirmspringer im Ozean durch.Die erfolgreiche Mission markierte den Beginn einer neuen Ära im amerikanischen Menschenflug.SpaceX hat gezeigt, dass seine Raumschiffe und Raketen zuverlässig sind, um Crewed-Missionen in den Weltraum auszuführen.

Nach der Rückkehr der historischen Astronauten in der Stadt, sprach der Präsident von SpaceX und Chief Operating Officer Gwynne Shotwell darüber, wie der erste Crewed-Flug von SpaceX im Weltraum den Weg für zukünftige Weltraummissionen ebnet.Die Mission war unglaublich reibungslos.Ich will nicht sagen, dass es keine Dinge gab, an denen wir nächstes Mal arbeiten und besser machen wollen, aber die Kapsel funktionierte wunderbar,"",Im Bereich des öffentlichen Personenverkehrs: Wir fühlen uns sicher wohl, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden.

SpaceX wird nicht nur Astronauten zur Raumstation bringen, sondern auch Privatbürger an Bord des Drachenboots Weltraumtouren anbieten.Das ist wirklich erst der Anfang, so sagte sie,,,das ist die Reise, die Menschen regelmäßig in und von der niedrigen Erdorbit und auf den Mond und dann schließlich auf den Mars bringt.

Die Reise beginnt mit der regelmässigen Hin- und Herbeiführung von Menschen in die Erdumlaufbahn und auf den Mond und schließlich auf den Mars.

Auf der Website von SpaceX 28217; werden Weltraumtouren für Privatreisende nach:8220angeboten; erleben Sie unseren Heimatplaneten von über 300 Kilometer weiter. Das ISS Orbitallabor befindet sich etwa 400 Kilometer; Astronauten haben hunderte von atemberaubenden Fotos mit Erdkrümmungen von dieser Höhe geteilt.

Die Wunder der Erde sind im Weltraum zu sehen: vom Great Barrier Reef, vom Himalayas, Amazon River und Giza 8217; die Pyramiden am Tag, zum Glühen von Stadtlicht, Unwettern und dem Aurora Borealis bei Nacht, 8221; SpaceX zeigt auf seiner Website,,,8220Dragon"umkreist die Erde alle 90 Minuten und ermöglicht so einen stark angepassten Flugbahn.Fliegen Sie über Ihre Heimatstadt, berühmte Wahrzeichen und andere Orte, die für Sie bedeutungsvoll sind.

Bisher haben zwei Weltraumtourismus-Agenturen ihre Partnerschaft mit SpaceX angekündigt, um private Bürger an Bord der Crew Dragon ins All zu bringen.

Space Adventures kündigte Anfang dieses Jahres einen Deal mit SpaceX an, vier private Bürger an Bord der Crew Dragon zu starten.Die Mission soll Ende 2021, Anfang 2022, stattfinden.Die historische Mission wird einen Weg ebnen, um allen Menschen, die davon träumen, einen Weltraumflug zu ermöglichen, und wir freuen uns, mit dem Space Adventures Team auf der Mission zu arbeiten,,,(Shotwell erzählte Reportern im Februar.Während der Space Adventures-Mission wird Dragon nicht zum Orbit-Labor gehen; er wird in der Umlaufbahn um die Erde für etwa fünf Tage in einer Höhe von etwa 500 Meilen bis 850 Meilen über der Erde herumreisen bleiben,das ist zwei bis dreimal so hoch wie die 250-Meile-Höhe der Raumstation.(2a82111; die höchste Höhe, die je ein privater Bürger in der Geschichte erreicht hat!

Eine weitere Weltraumtourismus-Agentur, Axiom, unterzeichnete einen Vertrag mit SpaceX, um die Crew von vier privaten Passagieren auf einer Falcon 9 Rakete an Bord der Crew Dragon zu starten.Sie werden eine 10-tägige Reise zur Raumstation in der zweiten Hälfte von 2021 unternehmen.

Dragon ist in der Lage, 4 bis 7 Passagiere zu befördern, die Buchung eines Sitzplatzes kostet etwa 55 Millionen US-Dollar. Die Erde aus dem All zu sehen, wäre die wunderbarste Erfahrung, die jemand in seinem Leben erleben konnte. Obwohl diese Reisen heute nur für Superreiche erschwinglich sind, entwickelt SpaceX ein Raumschiff der nächsten Generation, das es Hunderten ermöglichen soll, unseren schönen Heimatplaneten aus dem All zu sehen. Starship befindet sich in Südtexas in der Entwicklung; Es wird in der Lage sein, 100 Passagiere zum Mond oder Mars zu transportieren, und 1.000 Passagiere in den Orbit, Erd-zu-Erde-Reisen (Video unten ansehen). Shotwell sagte Reportern im vergangenen Jahr, SpaceX könnte bereits im Jahr 2025 damit beginnen, Erd-zu-Erde-Transportdienste anzubieten, "das wird definitiv passieren", sagte sie und fügte hinzu, dass es wahrscheinlich etwa 10 Jahre dauern könnte, bis Tickets etwas mehr kosten als ein Flugzeug der Economy Class, aber billiger als ein First-Class-Ticket.

Raumschiff Erd-zu-Erde-Reisen

 




← Vorheriger  / Nächster →