SpaceX Starship Development bei Boca Chica Texas

von Evelyn Arevalo November 02, 2019

SpaceX Starship Development at Boca Chica Texas

SpaceX Starship Development bei Boca Chica Texas

2. November 2019

Fotoquelle: SpaceX

SpaceXs Ziel ist es, Menschen zurück zum Mond zu bringen und eine Kolonie auf dem Mars zu bauen. Sie bauen ein Raumschiff, um die Missionen abzuschließen.Der japanische Unternehmer Yusaku Maezawa finanziert die Entwicklung von Starship. T.Die endgültige Version dieses Raumfahrzeugs wird Maezawa startenMit einer Gruppe von Künstlern, von Malern bis zu Sängern, auf einer Reise um den Mond bis zum Jahr 2023 heißt die Mission Lieber Mond.

"Bewusstsein ist eine seltene und kostbare Sache, wir sollten alle möglichen Schritte unternehmen, um das Licht des Bewusstseins zu bewahren ...Wir sollten unser Bestes geben, um eine Multi-Planeten-Spezies zu werden, das Bewusstsein über die Erde hinaus zu erweitern und wir sollten es jetzt tun. " -Elon Moschus

Starship Hopper und Starship Mk1 sind einer der ersten Prototypen, die in Boca Chica Beach, Texas, gebaut wurden.Starship Hopper (a.k.a Starhopper) ist eine verkleinerte Version des Fahrzeugs, mit der die Leistung von 1 Raptor Engine getestet werden soll. SpaceX führte mehrere "Hop" -Tests durch und hatte am 27. August 2019 einen erfolgreichen 150-Meter-Start.

 

Starship Mk1 wird der erste fertig montierte Prototyp von Starship sein, der mit 3 Raptor-Motoren getestet wurde. Elon Musk, der CEO von SpaceX, stellte im vergangenen Monat bei einer Präsentation das neue Design von Starship vor. Mk1 besteht aus Edelstahl, der hitzebeständig und sehr langlebig ist. Die Umstellung auf Edelstahl aus dem teuren, leichten Kohlefaserverbundwerkstoff, aus dem andere Raketen hergestellt sind, bedeutet, dass der Stahl mit zunehmender Kälterheit stärker wird, was ihn ideal für Flüge in die kalten Tiefen des Weltraums macht. Es hat auch einen höheren Schmelzpunkt, wodurch es während des heißen Wiedereintrittsbrennens durch die Erdatmosphäre widerstandsfähiger wird. Es ist auch billiger, etwa 2% der Kosten für Kohlefaser. "Stahl war die beste Designentscheidung für diese ganze Sache", sagte Musk.

Fotoquelle: Elon Musk 

 

Das Design umfasst große Flossen. Zwei Flossen sind lenkbar, während eine kleinere "Lee-Flosse" hinzugefügt würde, die "einfach als Bein verwendet" und nicht lenkbar wäre. Musk sagte, dass die Stabilität während des Starts und der Landung durch die schnelle Bewegung der hinteren und vorderen Flossen sowie der ACS-Triebwerke (Attitude Control System) des Starship gesteuert würde.

 

Quelle: SpaceX

Dieser Mk1-Prototyp von Starship wird während der Tests nur 3 Raptors haben, aber die endgültige Version von Starship wird 6 Raptors haben. Die Super Heavy Rakete wird 6 Landebeine haben und die Anzahl der Triebwerke kann von Flug zu Flug variieren. Musk sagte, die Rakete habe Platz für bis zu 37 Raptor-Triebwerke und jede Mission werde wahrscheinlich mindestens 24 benötigen.

Quelle: SpaceX

Die endgültige Version von Starship und seinem Super Heavy-Raketenverstärker wird eine Höhe von 118 Metern und einen Durchmesser von 9 Metern haben und vollständig wiederverwendbar sein. Es wird in der Lage sein, bis zu 100 Personen und Tonnen Fracht zu befördern.

Quelle: Twitter / @ SpacePadreIsle

Fotoquelle: Twitter / @ SpacePadreIsle

Das Raumschiff Mk1 wurde am Mittwoch, dem 30. Oktober 2019, vom Versammlungsort in Boca Chica auf die Startrampe ein paar Meilen weiter gebracht. Vor seinem bevorstehenden Testflug.Musk, sagte Mk1 ersten Testflug wird 20 km sein. Das genaue Startdatum steht noch aus. Mehrere StraßensperrenHinweise in Boca ChicaCameron County Websitewurden für November eingereicht.Während dieser Zeit wird das Starship Mk1 an der Startrampe wieder zusammengebaut und mehrere Wochen lang vorbereitet, einschließlich der Installation der 3 Raptor-Motoren. Dann müsste Mk1 Druckprüfungen durchlaufen, bei denen dieses neue Fahrzeug zum ersten Mal mit flüssigem Sauerstoff und flüssigem Methan gefüllt wird, dann statische Brandprüfungen. Je nachdem, wie alles läuft, werden wir im kommenden Monat das Teststartdatum des ersten vollständig montierten Starship-Prototyps herausfinden.

SpaceX hat ehrgeizige Pläne, im nächsten Jahr an Bord des Fahrzeugs zu fliegen, wir sollten damit rechnen, dass das Arbeitstempo zunimmt."Das wird total verrückt klingen, aber ich denke, wir wollen versuchen, in weniger als sechs Monaten den Orbit zu erreichen... Vorausgesetzt, die Geschwindigkeit der Design-Verbesserung und Der Verbesserung der Fertigung weiterhin exponentiell ist, denke ich, dass dies innerhalb weniger Monate richtig ist." Musk sagte.

 

 




← Vorheriger  / Nächster →