SPACEX plant, ein StarLink-Gateway an der Isle des Menschen einzurichten, um in Großbritannien 'Deckenabdeckung "anbieten

SpaceX Plans To Set Up A Starlink Gateway At Isle of Man To Provide 'Blanket Coverage' To Britain

Spacesx arbeitet daran, ländliche und abgelegene Regionen auf der ganzen Welt in das Internet in Starlink Satellite zu verbinden. Das Unternehmen bietet bereits einen begrenzten Beta-Service zur Auswahl von Regionen in 12 Ländern, darunter die Vereinigten Staaten, Kanada, Deutschland, Belgien, Frankreich, Österreich, Niederlande, Australien und Neuseeland, Irland und Vereinigtes Königreich.

Der SPACEX-Präsident Gwynne Shotwell sagte im Juni, dass das StarLink-Team bis September dieses Jahres globale Breitbandgerichte anbietet. "Wir haben 1.800 oder so erfolgreich eingesetzt. Jedem Starlink-Satellit ist mit einem einzelnen Solar-Array und kryptonbetriebenen Ion-Triebwerken ausgestattet, die in ihrem operativen Orbit eingesetzt werden. Sobald alle Cluster von Satelliten ihren designierten Umlaufbereich erreichen, können sie das Strahlensignal an die Benutzerterminals der Erde beginnen. - "Aber dann haben wir Regulierungsarbeiten, um in jedes Land zu gelangen, in jedes Land zu gelangen und zugelassen, um Telekoms [Telecommunication] -Dienstleistungen bereitzustellen", fügte Scutwell hinzu.

SPACEX plant, eine StarLink-Gateway-Bodenstation an der Isle of Man in Britannien in Großbritannien zu erstellen, bald, nach einer Einreichung der Gesellschaft, die den bei Großbritanniens Telekommunikationsaufsichtsbehörden eingereicht hat - zuerst von Der Telegraph. Die Isle of Man ist eine ländliche Insel im irischen Meer zwischen England und Irland. SPACEX hat bereits eine Telekommunikationslizenz gesichert, um das Signal und die Ermächtigung zur Installation der Antennen der terrestrischen Station, die sich mit Rechenzentren herstellen, zu installieren. BodenStationen dienen als Rückgrat für die Satelliten-Internetinfrastruktur. Die Satelliten in der Orbit kommunizieren mit den Erdstationen.Das Unternehmen betreibt bereits Starlink-Bodenstationen in Buckinghamshire und Cornwall. Die Einrichtung einer dritten Untergrundstation in der Isle of Man würde es dem Unternehmen ermöglichen, "Decket-Berichterstattung" über das Vereinigte Königreich zu strahlen, sagte sie. Derzeit hat U.K. einen begrenzten Betrag an StarLink-Beta-Benutzern, da mehr Satelliten gestartet werden, dass die Konstellation mehr Kunden dienen kann, die über starlink.com vorbestellt werden. Diese Nachricht kommt, als Leacerx vorbereitet, seine nächste Starlink-Satellitenflotte in diesen Monat bis zum 10. August zu starten [Datum ist ändert).

Ausgewählte Bildquelle: darkpenguin22.über reddit.

About the Author

Evelyn Arevalo

Evelyn Arevalo

Evelyn J. Arevalo joined Tesmanian in 2019 to cover news as a Space Journalist and SpaceX Starbase Texas Correspondent. Evelyn is specialized in rocketry and space exploration. The main topics she covers are SpaceX and NASA.

Follow me on X

Weiterlesen

The Tesla App Will Get a Cleaner Look & New 3D Animations
SpaceX Starts Installing Raptor Engines On Super Heavy Booster That Will Propel Starship During First Orbital Flight

Tesla Accessories