Tesla beginnt mit der Installation von 15 Megapacks in Carpinteria, Santa Barbara County

Tesla Starts Installation of 15 Megapacks at Carpinteria, Santa Barbara County

Bildnachweis: Jeremy Lile

Clean Coalition installiert die ersten 5 von 15 Tesla-Megapacks in Carpinteria, Kalifornien. Das Vallecito Energy Storage Resilience (VESR) -Energiespeicherprojekt soll in diesem Teil des Santa Barbara County für Nachhaltigkeit bei der Energieversorgung sorgenJeremy Lile, ein Mitarbeiter von Bragg Companies, dem Unternehmen, das Tesla Megapacks installiert.

Es wird erwartet, dass das VESR-Großbatterieprojekt Teile des Santa Barbara County, einschließlich des Carpinteria Valley, eines als Goleta Load Pocket (GLP) bekannten, stark gefährdeten Netzgebiets, grundlegend belastbar macht.



Befürworter hoffen, dass die Tesla-Batterien im VESR-Projekt nicht nur die Widerstandsfähigkeit des South County erhöhen, sondern auch „ein Carpinteria Community Microgrid einrichten, das kritische kommunale Einrichtungen wie die nahe gelegene Carpinteria High School, eine offizielle Notunterkunft des Roten Kreuzes, umfasst“ in einem Unterstützungsschreiben an das Santa Barbara County Board of Supervisors, unterzeichnet vom Sierra Club Los Padres Chapter, dem Community Environmental Council, dem Carpinteria Unified School District und der Carpinteria Valley Association (CVA), unter anderen lokalen Umwelt- und Community-basierten Überwachungsgruppen , berichtet Küstenblick.

Clean Coalition hat berechnet, dass 200 MW Solarstrom und 400 MWh Speicherstrom benötigt werden, um eine unbegrenzte erneuerbare Notversorgung zu erreichen, die einen 100% igen GLP-Schutz gegen totale Stromausfälle bietet, die sich innerhalb des GLP befinden müssen. Das VESR selbst repräsentiert die vollen 10% der Energie, die zur Erreichung dieses Ziels benötigt wird. Das GLP Community Microgrid, das unter Berücksichtigung dieses 100% igen Resilienzziels durchgeführt wird, wird dem Gebiet zufolge wirtschaftliche, ökologische und belastbare Vorteile bringen Solar Power World.



"Große und kleine Batteriespeicherprojekte sind Zeichen dafür, dass die Menschheit eine Zukunft hat", sagte Jim Taylor, Vice President von CVA, gegenüber Coastal View News. „In Oxnard wurde bereits eine Gas-Peaker-Anlage zugunsten der Speicherung der Energie für Zeiten mit Spitzenbedarf gestrichen. Das ist weniger verbranntes Erdgas und weniger Kohlenstoff, der der Atmosphäre hinzugefügt wird. Letztendlich wird uns die lokale Stromerzeugung aus Sonnenkollektoren und die lokale Speicherung des erzeugten Stroms helfen, Energiezuverlässigkeit zu erreichen und Treibhausgasemissionen zu reduzieren. “

Das erste VESR-Projekt beginnt im Dezember 2020 mit der Energieabgabe. Außerdem sind vier weitere Batterieprojekte in der Region geplant, die voraussichtlich im März 2021 gestartet werden.

© 2020, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir bedanken uns für Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten.

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen

About the Author

Eva Fox

Eva Fox

Eva Fox joined Tesmanian in 2019 to cover breaking news as an automotive journalist. The main topics that she covers are clean energy and electric vehicles. As a journalist, Eva is specialized in Tesla and topics related to the work and development of the company.

Follow me on X

Weiterlesen

Tesla with Neoen Score One of World's Largest Battery Storage Contracts in Australia
Tesla Model 3 Heat Pump Plans Appear to Move Forward, Will Add Range & Cold Climate Benefits

Tesla Accessories