Tesla s erster Solar-Powered Supercharger V3 in Asien mit China-Spec Connector Goes Live

von Claribelle Deveza Dezember 26, 2019

Tesla-Supercharger-V3-Jinqiao-China

Tesla China gab offiziell bekannt, dass die erste V3 Supercharger-Station in Asien für die Öffentlichkeit geöffnet wurde.Tesla China machte die Ankündigung über Twitter.Der Beitrag enthielt ein Video, das ein paar nette Überraschungen über die neue V3 Supercharger-Station in China zeigte.

Die neue Tesla Ladestation befindet sich in Jinqiao, Shanghai und verfügt über einen Anschluss, der speziell für den chinesischen Markt entwickelt wurde.Im 2017 enthüllte Tesla die Dual-Connecter-Ladehäfen im Bereich der Kombi-Ladehäfen. Ähnlich wie in Tesla China im Bereich der Kombi-Kombi-Kombi-Kombi-Kombi-Ports im Bereich des Modells S und des Modells X.Diese Einrichtung wurde auch für das Modell 3 übernommen.

Tesla-Supercharger-V3-China
Quelle: Tesla CN/Twitter

Neben den China-Spec-Steckverbindern ist Tesla China COMPANC 82177;V3 Supercharger in Jingqiao ist auch mit einem Sonnensystem ausgestattet.So kann der Elektroautohersteller eine Ladeinfrastruktur einführen, die ebenso nachhaltig ist wie seine Fahrzeuge.

V3 Superchargers wurden Anfang März in den USA vorgestellt.Nach den Release-Notes unter Supercharger Verbesserungen, Model 3-Besitzer könnten die V3 Supercharger bei bis zu 250 kW Peak Raten zu laden.(8221; Alle Tesla-Fahrzeuge sind kompatibel mit Supercharger V3, aber nur das Modell 3 kann in die Station tippen 250 2kW Ausgang.Dies führt zu einer Ladegeschwindigkeit von bis zu 1.000 mph, so dass Model 3-Besitzer ihre Ladezeiten auf etwa 15 Minuten verkürzen können.

Tesla-V3-Supercharger-250kW-Ausgang

Quelle: Tesla CN/Twitter

Die Tesla-Besitzer, die die V3-Supercharger verwenden, werden sich in Bezug auf ihre Ladeerfahrung mit einigen Verbesserungen befassen.Supercharger V3 nutzt keine Aufladung-Spaltung, was bedeutet, dass jedes Fahrzeug in der Station die maximale Leistung des Systems im Bereich der Leistung erhalten wird.Dies ist ganz anders als bei Supercharger V2, das Fahrzeuge zum Teilen von Strom mit benachbarten Autos erforderte.

Der Rollout von Supercharger V3-Stationen in China macht viel Sinn, da das Land bald mit Fahrzeugen gesättigt sein wird, die perfekt mit der Infrastruktur der nächsten Generation kompatibel sind.Tesla composites 8217; s Gigafactory 3, wird schließlich das Made-in-China Modell 3 und Made-in-China Modell Y produzieren, beide sind kompatibel mit Supercharger V3 828217; s 250 kW Ausgang.Die kommenden Fahrzeuge wie Cybertruck, Roadster und Plaid Modell S und X werden wahrscheinlich voll in der Lage sein, die volle Leistung von V3 2821717; auch zu anzapfen.

Featured Image Credit: Tesla CN/Twitter




← Vorheriger  / Nächster →