Gigafactory 4 Blueprints Hinweis, dass Tesla eine solide Vorlage für zukünftige Fabriken hat

von Claribelle Deveza Januar 08, 2020

Tesla-Gigafactory-4-Blueprints

Gigafactory 4 Blaupausen aus dem brandenburgischen Rathaus könnten darauf hingewiesen haben, dass Tesla eine solide Vorlage für seine zukünftigen Fabriken entwickelt hat. Basierend auf den Schaltplänen von Teslas Phase-1-Gebäude für GF4 wird der EV-Autohersteller ein Gebäude errichten, das dem Phase-1-Gebäude von Gigafactory 3 in Shanghai sehr ähnlich ist.

Tesla-Enthusiast @gigafactory_4 ging zum brandenburgischen Rathaus, um weitere Informationen über Teslas neue Fabrik in Europa zu erhalten. Der Tesla-Unterstützer fand Blaupausen, die möglicherweise ergeben haben, dass Phase 1 von Gigafactory 4 ein ähnliches Design wie die Produktionsanlage für Elektroautos von Gigafactory 3 annehmen wird.

@ Gigafactory_4 zusammen mit anderen Enthusiasten @Gf4Tesla und @EmilSenkel sind durch den Wald gewandert, der der nächste Standort von Teslas Fabrik in Europa sein wird. Sie haben es geschafft, das allgemeine Layout von Gigafactory 4 herauszufinden, indem sie die Markierungen kartierten, die für den Bau im Wald platziert wurden.

Tesla-Gigafactory-4-Phase-1-Layout

Bildnachweis: @ Gigafactory_4 / Twitter

Wie bereits berichtet von TesmanianDas von den Tesla-Enthusiasten erstellte Layout enthüllte ein ähnliches Design wie das GA4-Zelt - die semipermanente Struktur, die der EV-Autobauer in den frühen Tagen für die Montagelinie Modell 3 gebaut hatte. Die Phase-1-Schaltpläne von GA4 aus dem brandenburgischen Rathaus scheinen dem Layout zu entsprechen, das die Tesla-Enthusiasten anhand der Markierungen im Wald erstellt haben.

In den Zeitungen zu Teslas Gigafactory 4 war auch ein Bild des Phase-1-Gebäudes zu sehen, das das erste größere Gebäude in GF3 nachahmt. An den Seiten der Fabrik scheint es Schlitze zu geben, an denen Lieferwagen die benötigten Materialien abgeben können, genau wie in Phase 1 von GF3.

In einem anderen Bild wurde auch ein Seitenprofil des Gebäudes enthüllt, das den Namen des Unternehmens in großen Buchstaben zeigte. Wieder sah es aus wie Teslas aktuelles Produktionsgebäude in Shanghai.

Gigafactory 3 in China ist wie eine dauerhaftere Version von Teslas GA4-Zelt. Viele TSLA-Skeptiker verspotteten die damalige Autofirma, weil sie auf dem Parkplatz der Fremont-Fabrik in einem Zelt Autos gebaut hatte.

Tesla konnte jedoch ein gutes Layout für die Modell 3-Produktionslinie im GA4-Zelt finden. Als solches verlief die Modell 3-Produktion nachher reibungsloser.

Gigafactory 3 ist möglicherweise das erste dauerhafte Gebäude, das die Autofirma nach dem Layout des GA4-Zeltes errichtet hat. Tesla China scheint sich recht gut an das Produktionsformat von Tesla anzupassen. Während der Berichte für das vierte Quartal 2019 gab der EV-Autohersteller bekannt, dass Gigafactory 3 eine Laufrate von 3.000 Fahrzeugen pro Woche erreicht hatte und bereits mit der Montage lokal hergestellter Batteriepacks begonnen hatte.

Gigafactory 4 scheint in den Schritten von Gigafactory 3 zu folgen. Es hat nicht ganz das gleiche Layout wie Teslas Gigafactory 1 in Nevada. Die Fabrik in Nevada ist nicht in einzelne Gebäude unterteilt, wie sie in Gigafactory 4 gebaut werden - basierend auf den Bauplänen.

Im Vergleich dazu befinden sich die Produktionslinie von Gigafactory 3 und die Montagelinie für Akkupacks und Antriebsstränge in völlig unterschiedlichen Gebäuden. Inzwischen scheint sich die Produktionslinie von Gigafactory 1 insgesamt in einem Gebäude zu befinden.

Es ist klar, dass GF3 in Shanghai und GF1 in Nevada unterschiedliche Designs haben. Da Tesla in seiner Gigafactory 4-Konstruktion das gleiche Layout wie GF3 verwendet, scheint sich die Autofirma auf ein bestimmtes Design für ihre Fabriken festgelegt zu haben. Tesla behält möglicherweise das GA4-Zeltdesign für seine zukünftigen Fabriken bei. Der EV-Autohersteller optimiert und optimiert jedoch ständig seine Technik, sodass sich auch das Layout seiner Fabriken ändern könnte.

H / T:@gigafactory_4@Gf4Tesla,und@EmilSenkel

Ausgewählte Bildquelle: @gigafactory_4/ Twitter




← Vorheriger  / Nächster →