Tesla Model 3 könnte der Top-EV in China werden, prognostizieren chinesische Analysten

von Claribelle Deveza Oktober 29, 2019

Tesla-Model-3-China-Securities-Gigafactory-3

Laut Analysten von China Securities soll das Tesla Model 3 Chinas bestes Elektrofahrzeug werden. Der Erfolg des Tesla Model 3 auf dem chinesischen Markt könnte die Zukunft des Elektrizitätsunternehmens als globaler Autohersteller sehr gut bestimmen. Bisher scheint die Gigafactory 3 des Elektroautoherstellers dank der chinesischen Regierung, die Tesla als EV-Spieler im Land zu unterstützen scheint, reibungslos zu funktionieren.

Basierend auf einem Tweet von Yicai GlobalAnalysten von China Securities scheinen optimistisch in Bezug auf Teslas Modell 3 zu sein. Die Analysten sagten gegenüber Yicai Global, dass die vollelektrische Limousine ein Favorit auf dem chinesischen Markt für Elektroautos sein könnte, auch weil die lokale Regierung erhebliche Kürzungen vorgenommen hat zu seinen NEV-Subventionen.

Die chinesische Regierung hat in letzter Zeit die Menschen rasch von NEV-Subventionen befreit. Laut Sixth Stones hat dies bisher zu einem Rückgang der EV-Verkäufe geführt. Laut der China Verband der Automobilhersteller(CAAM) ging der Absatz umweltfreundlicher Fahrzeuge im August 2019 auf 85.000 Einheiten oder 15,8 Prozent zurück, nachdem er im Vormonat um 4,7 Prozent gesunken war.

Es ist zu beachten, dass der NEV-Zuschuss für Plug-in-Hybride und Wasserstoff-Brennstoffzellenautos sowie für vollelektrische Fahrzeuge gilt. Es besteht also kein starker Zusammenhang mit rückläufigen Verkäufen und Elektrofahrzeugen allein. Der Rückgang der Anschaffungen von Plug-in-Hybriden und Wasserstoff-Brennstoffzellenautos trägt erheblich zum Umsatzrückgang bei.

Die chinesische Regierung plant, die NEV-Subventionen nach 2020 auslaufen zu lassen, berichtete Der Internationale Rat für sauberen Transport. Tesla wurde bereits eine Befreiung von der 10-prozentigen Umsatzsteuer der lokalen Regierung gewährt, die normalerweise nur für Fahrzeuge gilt, die in Unternehmen in lokalem Besitz hergestellt werden. Mit dem Wegfall der NEV-Subventionen wird Tesla neben anderen Fahrzeugen mit neuer Energie, die von lokalen Herstellern wie BYD hergestellt werden, unter gleichen Bedingungen in den chinesischen EV-Markt eintreten.

Gigafactory 3 in Shanghai produziert derzeit das Modell 3 und liegt Berichten zufolge vor dem Zeitplan. Tesla China wartet nur darauf, dass die Verkaufsbescheinigung das Auto auf dem chinesischen Markt verkauft.

Obwohl Tesla keine Verkaufsbescheinigung besitzt, hat er bereits den Liefertermin für das angekündigt Made in China Modell 3. Der Teaser erklärte, dass die Limousine von Tesla bereit sein würde, bis zum ersten Quartal 2020 an die Personen zu versenden, die sie vorbestellt haben.

Der Preis des in China hergestellten Modells 3 und die darin enthaltenen Funktionen wurden ebenfalls im Poster aufgeführt. Der Autopilot wird bereits für einen Preis von 355.800 CNY oder etwa 50.800 CN $ installiert.

Trotz des Rückgangs der EV-Verkäufe scheint die chinesische Regierung optimistisch in Bezug auf eine erneuerbare Autoindustrie zu sein. Das Land plant, den Verkauf in Zukunft anzukurbeln, damit es sein EV-Ziel erreichen kann, bei dem der Verkauf von Elektroautos bis 2035 mindestens 60 Prozent des lokalen Automobilsektors ausmacht.




← Vorheriger  / Nächster →