Tesla beginnt mit der Nachrüstung von Wärmepumpen mit Geräuschunterdrückung Modell Y.

von Ma. Claribelle Deveza Juli 07, 2020

Tesla-Model-Y-Heat-Pump-Noise-Cancellation-Retrofit

Ausgewählte Bildquelle: @hwfeinstein/ Twitter

Tesla hat begonnen, eine Akustikdecke über dem nachzurüsten Modell Y.Wärmepumpe, um die Geräuschentwicklung zu reduzieren. Das Abdecken der Wärmepumpe Modell Y war ein Vorschlag von Sandy Munro während seines Abrisses der Tesla-SUV-Frequenzweiche.

Laut TSLA-Unterstützer @hwfeinsteinEin Ranger von Tesla Mobile Service kam zu ihm nach Hause, um sein neues Modell Y mit einer Akustikdecke nachzurüsten. „Ich habe zuerst überprüft, ob meine frühe Fahrgestellnummer nicht mit dem Leichentuch versehen ist. Ich habe dann eine Anfrage über die mobile App gebucht und sie kamen und machten es kostenlos. Es musste zuerst bestellt werden. “

Basierend auf dem Kommentar von @ hwfeinstein scheint Tesla mit der Nachrüstung begonnen zu haben Wärmepumpen Modell Y. mit Akustikdecken auf Wunsch der Eigentümer. In einem Folgekommentar verwies der Besitzer des Modells Y auf jemanden, dessen Tesla-Frequenzweiche bereits mit einer Akustikdecke ausgestattet war. Es scheint also, dass Akustikdecken jetzt Standard bei neueren Modellen des Modells Y sind. Personen, die eines der Fahrzeuge des Modells Y aus der ersten Charge der Fremont Factory erhalten haben, müssen möglicherweise eine Nachrüstung der Akustikdecke beantragen.

Sandy Munro sprach über die Geräusch Die erzeugte Wärmepumpe des Tesla Model Y. nachdem die Besitzer ihn darauf aufmerksam gemacht hatten. Munro beschloss, in einer seiner Teardown-Episoden über das Geräusch der Wärmepumpe des Modells Y zu sprechen.

Er wies darauf hin, dass die Wärmepumpe des Modells Y isoliert war, so dass sie „herumspringen“ und zittern konnte. Trotz seiner Beobachtung kam Munro zu dem Schluss, dass die Isolation der Wärmepumpe nicht zu „Geräuschvibrationen“ führte.

Nach seiner Einschätzung, Sandy Munro schlug vor, dass Tesla einen Behälter für die Wärmepumpe Modell Y herstellen könnte, der dem des eAC-Kompressors des Modells 3 ähnelt. Basierend auf den Erfahrungen von @ hwfeinstein hat die Akustikdecke, die Tesla für die Wärmepumpe des Modells Y ausgewählt hat, einen großen Unterschied in Bezug auf die Geräuschentwicklung gemacht.

Die Verbesserungen von Tesla an der Wärmepumpe zeigen, dass der EV-Autohersteller offen für konstruktive Kritik und Vorschläge ist, wenn es um das Design seiner Fahrzeuge geht. Es zeigt auch, dass Tesla bereit ist, sich für Verbesserungen und bessere Leistungen einzusetzen.




← Vorheriger  / Nächster →