Tesla Model Y Spotted Charging neben Ford Mach-E in the Wild

von Ma. Claribelle Deveza Juli 07, 2020

Tesla-Model-Y-vs-Ford-Mach-E-Canada

Ausgewählte Bildquelle: @Simotaneously/ Twitter

Der EV-Konkurrent von Tesla Model Y im SUV-Crossover-Segment, der Ford Mustang Mach-Ewurde kürzlich in Kanada entdeckt. Die beiden vollelektrischen Frequenzweichen wurden nebeneinander an einer Ladestation in Waterloo, Ontario in Canda, geladen.

Gemäß@Simotaneously, der Mach-E, den er neben einem entdeckte Tesla Model Y. war ein Testwagen. Ford nahm offiziell Reservierungsaufträge für die Mustang Mach-E in der letzten Juniwoche, gerade als Tesla seinen Push zum Quartalsende beendete.

Ford Mach E Reservierung Woes

Einige Mach E-Reservierungsinhaber berichteten, dass es Händler gabHinzufügen von US $ 5,00 zu US $ 15.000 zu Fords UVP, die bei 43.895 US-Dollar beginnt. Einige Händler berechnen einen ADM und berücksichtigen keine X-Plan-Preise, die auf einem Mach-E-Forum basieren.

"Ich habe meinen zugewiesenen Händler angerufen, um zu erfahren, ob er X-Plan akzeptieren würde. Nicht nur NEIN, sondern er möchte 15.000 US-Dollar über UVP! Der Ford-Kundendienst teilt mir mit, dass ich den Händler wechseln kann, wenn ich die Bestellung online abschließe. Ich kann nicht wissen, was der Händler berechnet, es sei denn, ich habe vor der Bestellung eine Vereinbarung mit dem Händler getroffen. Kennt jemand einen Händler in der Region San Diego oder irgendwo in Südkalifornien, der X-Plan akzeptiert, oder zumindest UVP? " schrieb Paul am 25. Juni 2020 im Forum.

Ford-Mustan-Mach-E-Reservierungen

Anerkennung: Ford

Pauls beauftragter Händler hat ihn erneut kontaktiert und ihm einen "akzeptablen Deal" angeboten. Das Autohaus erklärte auch, dass die Aufstockung des UVP-Preises des Mach E um 15.000 US-Dollar ein "Missverständnis" des Verkäufers war, mit dem er zuvor gesprochen hatte.

Die Serienproduktion des Ford Mach-E sollte im Herbst 2020 beginnen. Die globale Pandemie könnte jedoch laut mehreren Medien den Produktionsplan von Ford zurückgedrängt haben.

Tesla Model Y Rampe

Die Auslieferungen für Modell Y sind noch nicht vollständig gestiegen, aber Tesla berichtete bereits, dass die Frequenzweiche im ersten Quartal 2020 rentabel war.

"Im ersten Quartal haben wir produziertmehr Model Ys im ersten Quartalals Modell 3s in Fremont in den ersten beiden Quartalen. Bisher war die Rampe Modell Y im ersten Quartal sogar noch schneller als die Rampe Giga Shanghai. Am überraschendsten - mit anderen Worten, wir sind dem Zeitplan voraus, den wir bereits hatten. Am überraschendsten ist, dass das Modell Y bereits im ersten Produktionsquartal profitabel war, was wir in der Vergangenheit mit keinem Produkt erreicht haben ", sagte Elon Musk beim TSLA-Ergebnisaufruf für das erste Quartal 2020.

Tesla-Modell-Y-Produktion-Lieferung-Q2-2020

Bildnachweis: Tesla

Tesla berichtete, dass im zweiten Quartal 75.946 Fahrzeuge produziert und 80.050 Fahrzeuge der Modelle 3 und Y ausgeliefert wurden. Im Vergleich dazu produzierte es 6.326 und lieferte 10.600 Modell S. und Modell X. Einheiten im gleichen Quartal. Insgesamt produzierte Tesla 82.272 Autos und lieferte im zweiten Quartal erstaunliche 90.650 Fahrzeuge aus. Weit über 50% der Lieferungen waren Modell 3 und Modell Y. Autos. Die Auswirkungen des Modells Y im zweiten Quartal werden wahrscheinlich nach dem Ergebnisaufruf für das zweite Quartal 2020 von TSLA bekannt sein.

Tesla verfolgt mit seinem einen anderen AnsatzLieferrampe Modell Y.im Vergleich zu seinen anderen Fahrzeugen. Die Fremont Factory ist nicht allein für die Herstellung aller Fahrzeuge des Modells Y verantwortlich. Giga Shanghai wird das produzieren Modell Y. Für China wird Giga Berlin mit Teslas vollelektrischer Frequenzweiche den Betrieb aufnehmen und sie in ganz Europa liefern.




← Vorheriger  / Nächster →