Tesla beginnt mit der Installation von Powerwall in Japan, da die Expansion des Energiegeschäfts weltweit fortgesetzt wird

von Vincent Y August 25, 2020

Tesla Starts Powerwall Installation in Japan as Energy Business Expansion Continues Globally

Tesla baut sein Geschäft mit kommerziellen Energiespeichern weltweit sowie Solar- und Energieprodukte für Privatkunden rasch aus. Am 17. Februar 2020 wurde Tesla Solardach internationale Bestellungenoffiziell eröffnet. In den USA hat Tesla kürzlich Solardächer und -paneele mit neuen Preisen eingeführt, die für die Öffentlichkeit viel günstiger werden. Das Panelsystembeginnt bei nur 45 $ / Monat für den Kauf.

Jetzt hat Tesla offiziell mit der Powerwall-Installation für Verbraucher in Japan begonnen.

Die Familie Paoli, die in Yamanashi, Japan, lebt, hat kürzlich die Tesla Powerwalls installiert.

"Wir glauben, dass wir unser Leben mit der heutigen Technologie komfortabler und umweltfreundlicher gestalten können. Wir können im heißen Sommer ohne zu zögern mit einer Klimaanlage komfortabel leben, da der Strom von der Sonne erzeugt wird." Frau Paoli sagte: "Dieser saubere Strom kann in unser Auto (Tesla Model S) geladen werden. Es ist sehr komfortabel, selbst wenn Sie in der Natur fahren."

Frau Paoli sagte auch: "Durch die Installation von Tesla Powerwalls können wir den von der Sonne erzeugten Strom speichern und Tag und Nacht nutzen."

Am Ende teilt Herr Paoli seine letzten Gedanken zu den Tesla-Produkten: "Die Tesla-Technologie hat unser Leben sehr bequem und einfach gemacht."

Wenn Sie das Tesla-Sonnensystem erwerben möchten, können Sie diesen Link verwenden(Vincent68747)um 100 $ zu bestellen und zu erhalten. 

____________________________

Wir bedanken uns für Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten.

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen




← Vorheriger  / Nächster →