Tesla Supercharger Use Beats Pre-Pandemic Highs in China und im asiatisch-pazifischen Raum

von Ma. Claribelle Deveza Juni 15, 2020

Tesla Supercharger Use Beats Pre-Pandemic Highs In China & Asia Pacific

Ausgewählte Bildquelle: TeslaCN & Elon Musk/ Twitter

Der Einsatz von Tesla Supercharger in China und im asiatisch-pazifischen Raum übertraf laut einer kürzlich von Elon Musk getwitterten Grafik die Höchststände vor der Pandemie. Der stetige Anstieg des Verbrauchs von Tesla Supercharger könnte den wachsenden Markt für Elektrofahrzeuge in China und im asiatisch-pazifischen Raum widerspiegeln.

Aufgrund des Virus, der die Welt in der ersten Jahreshälfte erschütterte, gab es einen tiefen Einbruch bei der Verwendung von Superchargern. Basierend auf einem früheren von Musk freigegebenen Supercharger-Nutzungsdiagramm haben die Ladesitzungen im letzten Monat in China und im asiatisch-pazifischen Raum wieder an Normalität gewonnen. Die im Mai veröffentlichte Grafik zeigt Chinas starken Rückgang des Kompressorverbrauchs im Februar auf fast 30%. In der Region Asien-Pazifik sank der Verbrauch von Tesla-Kompressoren von ~ 90% auf unter 80%. Im April sanken die Gebühren für Nordamerika und Europa auf ~ 30%.

Das jüngste von Musk geteilte Tesla Supercharger-Nutzungsdiagramm ergab einen Anstieg der Ladesitzungen seit der Pandemie. Sowohl in China als auch im asiatisch-pazifischen Raum stieg der Verbrauch von Kompressoren zum 10. Juni 2020 auf 100%. In Nordamerika stiegen die Ladesitzungen um fast 80% und der Verbrauch von Tesla-Kompressoren in Europa auf über 60%.

Wie bereits erwähntTesmanianArtikel, die erhöhtTesla-KompressorSitzungen zeigen, wie schnell sich China und der asiatisch-pazifische Raum von dem Virus erholen. Dies deutet auch darauf hin, dass die beiden Regionen normale gesellschaftliche Aktivitäten aufrechterhalten und sich gleichzeitig mit der anhaltenden Ausbreitung des Virus befassen - wenn auch in einem viel langsameren Tempo. Einige asiatische Länder haben die Quarantäneanordnungen aufgehoben, halten sich jedoch strikt daranvorbeugende Maßnahmenvor allem in öffentlichen Bereichen.

Die verstärkten Ladesitzungen in China und im asiatisch-pazifischen Raum könnten auch die wachsenden Elektrofahrzeugmärkte in diesen Regionen widerspiegeln. GemäßStatistaDer asiatisch-pazifische Raum hatte den größten Anteil anVerkauf von Batterie-Elektrofahrzeugen weltweitStand Mai 2020. China hatte ab 2018 die höchste Anzahl an Elektrofahrzeugen im Einsatz und hat seitdem Schritte unternommen, um die Anzahl der Elektrofahrzeuge auf der Straße zu erhöhen.

"Darüber hinaus verzeichnete der asiatisch-pazifische Raum mit seinen Verkäufen von Elektrofahrzeugen ein höheres Wachstum als seine westlichen Konkurrenten. Die Verkäufe von Batterie-Elektrofahrzeugen in der Region sind seit 2010 dramatisch gestiegen. Darüber hinaus wurde geschätzt, dass in China die meisten Elektrofahrzeuge eingesetzt werden ab 2018 und wird voraussichtlich auch im Jahr 2022 die meisten Elektrofahrzeuge im asiatisch-pazifischen Raum produzieren ", berichteteStatista.




← Vorheriger  / Nächster →