Rampen der Tesla Supercharger V3-Installationen in Europa vor Abschluss der Phase 1 von Giga Berlin

von Ma. Claribelle Deveza April 01, 2020

Tesla-Supercharger-V3-Europe-2020

Tesla rüstet Supercharger V3-Installationen in ganz Europa aus, wie Elon Musk es Anfang dieses Jahres angekündigt hatte. Der Schritt von Tesla zur Installation von V3-Kompressor-Rampen in Europa könnte gut sein, da nach Abschluss der Giga Berlin-Phase 1 weitere vollelektrische Fahrzeuge auf europäische Straßen fahren werden.

Die Arbeiten an der europäischen Fabrik von Tesla scheinen ihren Höhepunkt erreicht zu haben. Ein aktuelles Video des Drohnenbetreibers@GF4Tesla ergab, dass die Baustelle fürGiga Berlinist fast alles geebnet. Der Tesla-Enthusiast sagte voraus, dass die Baustelle bis Ende dieser Woche am Freitag vollständig eingeebnet sein könnte.

Laut Giga Berlinoffizielle WebsiteTeslas ursprüngliches Ziel für das Werk ist es, eine Produktionskapazität von 10.000 Modell Y-Einheiten pro Woche zu erreichen. Basierend auf seinem Ziel wird Tesla hart daran arbeiten, mehr vom Automobilmarkt in Europa zu bekommen, insbesondere im SUV-Crossover-Segment.

Die Kategorie SUV Crossover ist in Ländern auf der ganzen Welt sehr beliebt geworden, auch in einigen in Europa. SUVs und Crossover machten 2019 aufgrund der starken Nachfrage in diesem Segment 37% des gesamten europäischen Umsatzes ausAutomotive News.

Laut derGefahrenTesla treibt Supercharger-Installationen in mehreren europäischen Ländern voran, darunter in den Niederlanden, Frankreich, Italien, Dänemark, Norwegen und Deutschland. Basierend auf einem Tweet von@VedaPrimeGiga New York in Buffalo schickte 16 V3-Kompressoren nach Rotterdam in den Niederlanden ins Ausland, das Containerschiff Maersk Ohio. Die Tesla Superchargers von Gigafactory 2 werden voraussichtlich am 6. April am Ziel eintreffen - vorbehaltlich etwaiger Komplikationen während der Fahrt.

 Die Niederlande planen die Installation von insgesamt 62 V3-Kompressoren im Land supercharge.info. Es ist nicht bekannt, ob die 16, die an Bord der Maersk Ohio ankommen, für die Tore der Niederlande angerechnet werden. Das europäische Land wird Tesla Superchargers an drei verschiedenen Standorten platzieren, nämlich Apeldoorn, Rijswijk und Uden.

Inzwischen sind Norwegens V3-Kompressoren bereits online und betriebsbereit. Gemäßtek.no.Norwegen verfügt möglicherweise über eine der größten Ladestationen in Europa. Im Werk Liertoppen sind 40 V3-Ladestationen installiert.

Deutschland kann jedoch Norwegens Titel anfechten.TE Magazinberichteten, dass bis 2020 40 V3-Kompressoranlagen in Düsseldorf installiert werden könnten. Die EV-Ladestationen werden auch 20 35-kW-Stände für FastNed, ein europäisches EV-Netzwerk, haben.

Ausgewählte Bildquelle: Teslashizuka/ Instagram

 




← Vorheriger  / Nächster →