Die Zusammenführung in der Ethereum ETH 2.0 wird die Zufuhr von Ether abzüchten, absehbar sein, um den Wert zu erhöhen

Eva Fox von Eva Fox November 23, 2021

The Merge in Ethereum Eth 2.0 Will Shrink Supply of Ether for Foreseeable Future, Increasing its Value

Die Ethereum Community hat in den letzten Jahren hart gearbeitet und die Grundlage für eine Abweichung aus dem aktuellen Börsennachweis (Pow) Algorithmus verteilt. Der Umzug an seine ethedeum 2.0-Kette, angetrieben von POS, kommt nun näher an die Realität, da die letzten Aktualisierungen seines Blockkails die Freisetzung von Ether (ETH) verursacht, um Deflation zu werden. Die Verbrennung einiger der Transaktionsgebühren übertraf die Veröffentlichung der neuen ETH, die zu einer Erhöhung des Werts des Kryptochusts führte. Es wird davon ausgegangen, dass dieser Faktor in den kommenden Monaten und Jahren weiterhin zum Wertwachstum der ETH beitragen wird.

Die Teilnehmer der Branche glauben, dass diese Deflation steigen sollte, nachdem das Netzwerk vollständig in ETH2 migriert wurde, um es als 10 Timez-Time, die von seiner uhnt-Ausgabe von 2 ETH pro Block abgebaut wurden, laut Cointelegraph.

Ende des letzten Jahres wurde der FundatiAniAn für den Übergang zu ETH2 gelegt, da die PRRUVE-ОF-STACKE-Beacon-Kette live ging, die Benutzer, um Etherum in ärgerlich zu gestalten, um Validentors aufzubauen. Dies war darauf, dass sie nicht den der aktuellen Minerträume bestehen, die sich physischen, um TRANSKTIANS, АDD neue Blüken zu bestätigen, zu überprüfen, und gängigen Sie das Netzwerk aufrecht.

Der Wert von Etherum war im Jahr 2021 auf einem starken Aufwärtstrend und hat neue Höhen getroffen, die von einer Vielzahl von Faktoren angetrieben werden, die von diesem Zeitpunkt angetrieben werden.

Die ungünstigste Verwendung von 2021 war die Londoner Hard-Gabel, die intrendierte eine Handvoll Ethereum-Verbesserungsvorschläge (EIPs). Es hatte einen eingebauten ETH-Burn-Mechanismus, der ein so zwangsletztes, der bisher verwendete, um die Transaktion zu verwenden. Jede Trennung führt nun zu der Zerstörung eines der ETH-Zerstörung, der sich allmählich an das Rundumschlag von mehr Kryptozurren aus dem Ökosystem, das die Erkenntnis, die die ETH als Ass selbst widerspiegelt, allmählich in der Erhebung der Erkenntnis ergibt.

Die jüngste Aktualisierung an das Ethereum NoTwork, das London in London, wurde als Altair geprägt. Etheeum Foundation Соmmunity Manager Tim BEIKO sagte Cointelegraph, dass Altair im Dezember 2020 die erste Updates an die BEACON-Kette sei

Ben Edgington, in der Entwicklung von Teku, ein ETH2, der von Konsensern geschaffen wurde, der auch von Konzerns geschaffen wurde, ebenfalls in den intensiven Upgarten des Altair-Updates wog: "Wir hätten es noch nie gemacht, und wollten sicherstellen, dass alles ausgearbeitet wurde, bevor wir das große Upgrade erledigen wenn wir zum Beweis von Stakes umgehen. " Er fügte hinzu, dass "es sehr reibungslos ging, und wir sind zuversichtlich, dass wir zukünftige Upgrades koordinieren können."

"Wir arbeiten jetzt an ein öffentliches Merge-Testnetz namens Kintsugi, das in Anfang Dezember im nächsten Monat geplant ist. Kintsugi soll ein Release-Kandidatentwurf für die Zusammenführung umsetzen, was bedeutet, dass die technische Umsetzungsarbeit alle außer erledigt ist. Danach gibt es nur einen Testprozess, Risikomanagement und Governance, das erforderlich ist, bevor die Zusammenführung passieren kann. "

Die Roadmap in Richtung ETH2 verfügt über ein MIN®-Upgrade im Jahr 2021. Der Arrow-Gletscher ist mit dem sucherischen EIP-4345, der die atcherums Eiszeit-Schwierigkeitsschwierigkeitsbombe bekannt ist, um die ärgerischen Eiter-Schwierigkeitsschwierbombe bekannt, um die ärgerischen Eise-Schwierigkeitsbombe bekannt zu ärgern.

Die Schwierigkeitsgradbombe ist der Name für den geplanten zunehmenden Schwierigkeitsgrad für Bergleute im heutigen Pow-Etherum-MainNet. Wenn die Bombe live läuft, wird der Bergbau der Etheeum Network exponentiell an einem bestimmten Schwellenwert steigen und wird als einer der Fahrfaktoren dienen, um das gesamte Ethereum-Netzwerk anzuregen, um an der Zusammenführung an ETH2 teilzunehmen.

BEKO sagte, dass der Schwerpunkt der umfassenden Ethereum-Entwicklungsgemeinschaft nun ausschließlich auf "die Zusammenführung" ist, signalisiert den Beginn des endgültigen Kapitels in der Entwicklung des Blockchains zum POS-Konsens.

"Seit der Start hat EIP-1559 die Nettoerfassung auf Etherum um 66% reduziert. Wenn die Zusammenführung heute live lebte, wäre die Netto-ETH-Emission tatsächlich negativ, wodurch die Netzwerkdeflation erforderlich ist. Das Key-Bit um EIP-1559 und Laufen von Validatoren machen ETH, das Asset, nützlicher. Während der ETH vorher nur indirekt den auf dem Ethere erzeugten Aufkreis aufgenommen hatte, wodurch direkt messbare Metriken nützlich sein, um den Industriebeteiligten zu helfen, den Wert und den Nutzen des Haltens und der Verwendung der ETH zu verstehen ", sagte Edgington.

Coinbase-Software-Ingenieur Yuga Cohler, der in die Zahlen eingeschaltet wurde, um einen datengetriebenen Überblick über die Auswirkungen von EIP-1559 bisher zu ergeben, und wie er fortgesetzt wird, wenn die Zusammenführung schließlich erfolgt: "Gesamtberater der Bergarbeiter in Dollar sind tatsächlich erhöht 33% trotz dieser Verbrennung. Da Validatoren Bergleute ersetzen und mehr ETH ersetzen und daher zumindest temporär eingesperrt ist, um das Netzwerk zu sichern, wird die größere ETH-Knappheit von ETH ein Teil seines Wertvorschlags sein. "

© 2021, Eva Fox | Tesmanier. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir schätzen Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in dem Kommentarabschnitt unten.

Artikel von @smokeyshorts bearbeitet, können Sie ihm auf Twitter folgen





← Vorheriger  / Nächster →