Tesla wird weiterhin mit CATL arbeiten, während seine eigenen Batterien entwickeln

von Ma. Claribelle Deveza Mai 12, 2020

Tesla-Giga-Shanghai-Battery-Production-CATL

Tesla habe Pläne, eigene Batterien zu entwickeln, bestätigte Elon Musk gegenüber CATL-Chef Zhou Jia. Teslas Batteriezellenprojekt darf jedoch die Beziehungen, die es im Laufe der Jahre mit Panasonic, LG Chem und zuletzt Contemporary Amperex Technology Co. Limited (CATL) aufgebaut hat, nicht beeinträchtigen.

Elon Musk habe dem CATL-Chef gesagt, Tesla wolle eigene Batterien herstellen, berichteten chinesische Medien. Jia sagte: "Nach dem, was ich weiß, wird ihre [Tesla] technische Roadmap keine Auswirkungen auf uns haben. Derzeit prüfen beide Parteien gemeinsam, wie Batterien besser gemacht werden können, #China Medien unter Berufung auf #CATL CEO", übersetzt.@DKuracauf Twitter.

Ende letzten Jahres wurden Teslas laufende Verhandlungen mit CATL als wichtigstem Batterielieferanten für Giga Shanghai bekannt. Anfang 2020Deal wurde abgeschlossen. LautInsideEVs, CATL und Giga Shanghai esGeschäftsbeziehungenin der zweiten Jahreshälfte beginnen könnte.

Es gab Berichte, dass Giga ShanghaiKobaltfrei von CATLLithium-Eisen-Phosphat-Batterien (LFP) und seine Zell-zu-Pack-Technologie. Ein Tesla China-Manager soll auf Weibo enthüllt haben, dass die kobaltfreien Batterien möglicherweise nicht LFP sind, was Spekulationen schürt, dass Tesla oder CATL möglicherweise mit einer neuen Batteriechemie für Giga Shanghais Fahrzeuge experimentiert haben könnten.

Der CEO von CATL gab zu, dass das F&E-Team des Unternehmens eine kobaltfreie Batterie entwickelt. "Derzeit laufen die Fortschritte bei unserer kobaltfreien Batterie-F&E reibungslos. Wir versuchen derzeit, die Lieferkette herauszufinden, da es sich um ein völlig neues, disruptives Produkt handelt", sagte er laut @DKrac.

Alle batteriebezogenen Nachrichten werden voraussichtlich während Teslas bevorstehendem Battery Day enthüllt, aber es wurde wegen der globalen Pandemie verschoben. Während Kalifornien in Phase 2 seiner Sperrung übergeht, könnte sich battery Day abzeichnen. Viele Theorien wurden über das mit Spannung erwartete Ereignis und die Ankündigungen geteilt, die das Unternehmen machen könnte, einschließlich der Entwicklung von Terafactories und einer Pilot-Batteriezellen-Fertigungslinie in Fremont.

Während des Gewinngesprächs für das 1. Quartal 2020 sagte Elon Musk, dass der Battery Day bis Mitte Mai stattfinden könnte. Derzeit konzentrieren sich Tesla und Elon Musk auf die Wiedereröffnung der Fremont-Fabrik, die Alameda County noch nicht zulässt. Trotzdem sind die Arbeitnehmer in dieFremont-Fabrikauf Befehl von Elon Musk. Musk hat gesagt, dass er bereit ist,die Folgen zu akzeptierendie Anlage ohne Genehmigung des Alameda County wieder zu eröffnen.

Vorgestelltes Bild Nachweis: Tesla




← Vorheriger  / Nächster →